Start erst am Sonntag

Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr um einen Tag verschoben

+
Aufgrund der aktuellen Wetterlage hat die Kreis-Jugendfeuerwehr entschieden, den Start des Zeltlagers um einen Tag auf Sonntag, den 26.06. zu verschieben.

Borstel - Das Zeltlager der Kreis-Jugendfeuerwehr in Borstel wird aufgrund der aktuellen Wetterlage um einen Tag verschoben und soll erst am Sonntag beginnen. Dies teilte die Feuerwehr soeben mit.

Die Feuerwehr bittet die Eltern, keine Kinder zum Zeltlager zu bringen. Auch die ursprünglich um 17 Uhr geplante Eröffnungsfeier falle aus.

Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers, könne die Anreise ab Sonntag, 10 Uhr erfolgen. Danach soll es ab 11.45 Uhr Mittagessen im Festzelt geben. Ab 13 Uhr soll dann am Sonntag der Bundeswettbewerb auf den Sportplätzen starten. Die Anreise erfolgt morgen ohne formelle Anmeldung. Diese wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Rückfragen von Eltern bitte an die jeweiligen Jugendwarte.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Meistgelesene Artikel

„Lichter(mehr)“ lockt an

„Lichter(mehr)“ lockt an

Offener Sonntag in Barnstorf mit „nicht ganz so tollem Andrang“

Offener Sonntag in Barnstorf mit „nicht ganz so tollem Andrang“

„freundetreffen“: 19-Jähriger überzeugt Fachjury

„freundetreffen“: 19-Jähriger überzeugt Fachjury

Zusammenstoß mit Lokomotive

Zusammenstoß mit Lokomotive

Kommentare