Personalbüro: „Nur wenige Lücken im Dienstplan“

705 Unterstützer

Sandro Wrede mit Jana Weinholz (l.) und Birgit Niebuhr im Personalbüro: Gemeinsam mit Volker Niebuhr koordinieren sie den Einsatz der inzwischen „750 Unterstützer“. - Foto: Kurth-Schumacher

Borstel - Sandro Wrede, Jana Weinholz, Birgit und Volker Niebuhr „residieren“ während der Zeltlagerwoche in den Räumlichkeiten des Kindergartens in Borstel. An ihrem „Personalbüro kommt niemand der ehrenamtlichen Helfer vorbei. Die Freiwilligen checken hier ein, werden mit Helfer-T-Shirts ausgestattet und erhalten Essensmarken.

Die Bereitschaft der Bevölkerung, sich bei der Großveranstaltung einzubringen, ist beispielhaft. Sandro Wrede spricht von „705 Unterstützern“, die sich für das Kreiszeltlager registrieren lassen haben – inklusive der „Kuchenbäcker“ und des Trupps, der für den Auf- und Abbau verantwortlich zeichnet.

Allein rund 600 Ehrenamtliche sind direkt auf dem Zeltlager tätig. Einige haben ihren festen Arbeitsbereich, andere sind „Springer“ oder stehen auf Abruf bereit.

In den vergangenen Tagen war die Liste der Helfer um weitere 30 Personen angewachsen: „Wir haben einige Leute angesprochen, aber die meisten kamen aus freien Stücken“, sagt Wrede.

Jugendfeuerwehr-Zeltlager: Der Dienstag

Auf dem Einsatzplan des Personalbüros sind nur noch wenige Lücken auszumachen. Am Mittwoch fehlt jemand, der zwischen 11 und 14 Uhr die Arbeiten am Spülmobil begleitet. Am Donnerstag gibt es ebenfalls noch Unterstützungsbedarf am Spülmobil und im Versorgungszug sowie an der Crêpe- und an der Pizzabunde.

„Unser ‚Kummer-Tag’ ist Samstag“, erklärt Jana Weinholz. Insbesondere die Zeit zwischen 19 und 23 Uhr scheint wenig attraktiv zu sein.

Das Team vom Personalbüro hofft, dass nicht nur eingefleischte Fußball-Fans unter den potentiellen Helfern sind: „Wir brauchen dringen jemanden, der am Grill Dienst schiebt“, sagt Sandro Wrede.

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Sportlerwahl in Rotenburg

Sportlerwahl in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

Leester Händler ziehen Bilanz: Neue Sterne und restaurierte Hütten

Leester Händler ziehen Bilanz: Neue Sterne und restaurierte Hütten

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

Kommentare