Unfall mit drei Verletzten in Mellinghausen

Bus mit Erntehelfern verunglückt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Mellinghausen - Ein mit 37 Erntehelfern besetzter Bus ist am Donnerstag gegen 5 Uhr auf der K14 in Mellinghausen verunglückt

Das Fahrzeug aus Richtung Asendorf kam am Ausgang einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum. Durch die herumfliegenden Glassplitter verletzten sich ein Passagier schwer und zwei leicht, teilte die Polizei mit. Am Bus entstand ein Schaden von rund 15000 Euro. Wie es zu dem Unfall kam, ist laut den Beamten noch unklar..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Sanitär-Firma Waßmann: Insolvenz

Sanitär-Firma Waßmann: Insolvenz

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Kommentare