1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Diepholz
  4. Siedenburg

Umbau des Feuerwehrhauses Bockhop ist in Planung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Martina Kurth-Schumacher

Kommentare

Vor dem Feuerwehrhaus in Bockhop (links die Garage): Bauamtsleiter Michael Schubert (links) und Samtgemeindebürgermeister Rainer Ahrens.
Vor dem Feuerwehrhaus in Bockhop (links die Garage): Bauamtsleiter Michael Schubert (links) und Samtgemeindebürgermeister Rainer Ahrens. © Kurth-Schumacher

Bockhop – Der Umbau des Feuerwehrhauses in Bockhop steht seit Langem auf der „To-do-Liste“ der Samtgemeinde Siedenburg. Geplant ist er im Investitionsprogramm für das Jahr 2022. Ob es zur Umsetzung kommt, entscheidet der Samtgemeinderat voraussichtlich am 10. Februar.

Im Frühjahr 2020 hatten Mitglieder der Ortsfeuerwehr Bockhop das Gelände für den Neubau einer Fahrzeughalle vorbereitet, im April wurde Richtfest gefeiert. Hintergrund ist die Tatsache, dass das neue Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W) in der Garage des Bestandsgebäudes keinen Platz fand. „In Abstimmung mit der Feuerwehrunfallkasse soll das bisherige Gerätehaus umgebaut werden, da die Sozial- und Sanitärräume nicht mehr den Vorgaben entsprechen“, erklärt Bauamtsleiter Michael Schubert.

Die rund 25 Quadratmeter große ehemalige Garage und ein Teil des Flurs werden zu einem Aufenthaltsraum mit integrierter Küche umgestaltet, im jetzigen Gruppenraum entstehen Umkleiden und Duschen. Auch das Dach des Bestandsgebäudes soll erneuert werden. Die Kosten wurden vor zwei Jahren mit knapp 60 000 Euro beziffert, laut Michael Schubert wurde diese Summe auf der Grundlage aktueller Preise auf 90 000 Euro erhöht, um einen finanziellen Puffer zu haben.

„Wir sind sehr froh darüber, dass die Feuerwehr auch für diesen Bauabschnitt Eigenleistungen zugesagt hat“, betont Samtgemeindebürgermeister Rainer Ahrens.

Die neue Fahrzeughalle bietet den nötigen Platz für das neue Tragkraftspritzenfahrzeug der Ortsfeuerwehr Bockhop.
Die neue Fahrzeughalle bietet den nötigen Platz für das neue Tragkraftspritzenfahrzeug der Ortsfeuerwehr Bockhop. © Kurth-Schumacher

Auch interessant

Kommentare