„Alle(in) gemeinsam“

TSV Mellinghausen und Landjugend MOMB rufen zu Bewegungsaktion auf

Ein paar Vorschläge, wie man sich an der Bewegungsaktion beteiligen könnte, haben die Organisatoren hier zusammengestellt.
+
Ein paar Vorschläge, wie man sich an der Bewegungsaktion beteiligen könnte, haben die Organisatoren hier zusammengestellt.

Mellinghausen – Bei Wind und Wetter das heimische Sofa zu verlassen und sportlich kontinuierlich am Ball zu bleiben, ist gerade in diesem Jahr während des andauernden Corona-Lockdowns eine große Herausforderung, weiß Vera Tebelmann vom TSV Mellinghausen: „Uns allen fehlen die Angebote unserer Sportvereine, auch die Menschen, mit denen wir gemeinsam Sport treiben, die uns vielleicht antreiben, wenn unsere Motivation mal nicht so groß ist. “ Daher rufe der Turn- und Sportverein, mit Unterstützung der Landjugend MOMB, die Bewegungsaktion „Alle(in) gemeinsam“ ins Leben.

Ziel sei, möglichst viele Menschen unterschiedlichen Alters zu Bewegung an der frischen Luft zu motivieren, dazu, den inneren Schweinehund zu überwinden. „Die Aufgabe ist, sich am Wochenende des 17. und 18. April für mindestens 30 Minuten sportlich an der frischen Luft zu betätigen“, erläutert Vera Tebelmann. „Dabei ist es unerheblich, ob es sich um 30 Minuten Spazierengehen, Joggen, Nordic Walking, Tennis, Inliner- oder Radfahren, Reiten oder auch um ein Outdoor-Workout handelt. Der Auswahl der Sportarten sind keine Grenzen gesetzt!“ Die Aktion sei für Jung und Alt gedacht, eine Mitgliedschaft im TSV oder bei der Landjugend keine Voraussetzung und die Teilnahme kostenlos.

„Unter allen Teilnehmenden verlosen wir Sachpreise, beispielsweise Sportgeräte wie Fußbälle, Fitnessmatten und Zubehör für Trendsportarten wie Spike-Ball, aber auch Essens- und Einkaufsgutscheine sowie Sachpreise von regionalen Partnern“, kündigt Vera Tebelmann für die Organisatoren an, deren Dank allen regionalen Sponsoren für die Unterstützung der Aktion gelte.

Um an der Bewegungsaktion „Alle(in) gemeinsam“ teilzunehmen, registriert man sich online (https://tinyurl.com/alleingemeinsam), der Anmeldelink findet sich auch auf der Facebook-Seite des TSV Mellinghausen. „Nach der Anmeldung erfolgt die Zusendung der individuellen Startnummer und des Links zum Ergebnisportal per E-Mail. Nach ,erfolgter Bewegung‘ ist dort auch das Eintragen der Ergebnisse möglich. Ein Foto mit Startnummer sollte im Nachgang an die Adresse alleingemeinsam@gmx.de gesendet werden, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können.“ Des Weiteren bekämen alle Teilnehmenden eine digitale Urkunde. Bei Fragen könne man sich via E-Mail oder unter Tel. 01 71 / 9 95 63 21 melden. Tebelmann: „Die Mitglieder des TSV Mellinghausen und der Landjugend MOMB hoffen, dass viele mitmachen und wünschen viel Spaß bei der Bewegung!“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Mitarbeiter des Syker Finanzamtes gesteht Veruntreuung: Millionen verzockt

Mitarbeiter des Syker Finanzamtes gesteht Veruntreuung: Millionen verzockt

Mitarbeiter des Syker Finanzamtes gesteht Veruntreuung: Millionen verzockt
Landkreis Diepholz zieht keine Notbremse

Landkreis Diepholz zieht keine Notbremse

Landkreis Diepholz zieht keine Notbremse
Impfen in Sulinger „Delme“: „Es fällt echt was ab von den Leuten“

Impfen in Sulinger „Delme“: „Es fällt echt was ab von den Leuten“

Impfen in Sulinger „Delme“: „Es fällt echt was ab von den Leuten“
Stefan Winkelmann übernimmt den Malerbetrieb Rohlfing in Siedenburg

Stefan Winkelmann übernimmt den Malerbetrieb Rohlfing in Siedenburg

Stefan Winkelmann übernimmt den Malerbetrieb Rohlfing in Siedenburg

Kommentare