Werkstatt in Bockhop gerät in Brand

+
Die Ortswehren haben den Brand schnell unter Kontrolle gehabt.

Sechs Ortswehren der Samtgemeinde Siedenburg sind am Mittwochnachmittag zu einem Werkstatt-Brand nach Bockhop alarmiert worden. Die Brandursache ist bislang unklar. 

Borstel – Einsatz für die Ortsfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Siedenburg: Die Mitarbeiter der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises meldeten Mittwoch gegen 15 Uhr den Brand einer Werkstatt an der Bundesstraße 214; in Höhe der Grenze der Ortsteile Bockhop und Borstel. 

„Ein Entstehungsbrand“, relativierte Feuerwehr-Pressesprecher Ralf Schröder später vor Ort. Gasflaschen, die in der Werkstatt lagerten, hatten die Eigentümer selbst bereits vor Eintreffen der Feuerwehrleute aus dem Gebäude entfernt. 

Ralf Schröder: „Die Feuerwehren hatten die Situation schnell unter Kontrolle.“ Ein Atemschutztrupp habe im Schnellangriff das Feuerwehr gelöscht. 

Mitglieder von sechs Ortsfeuerwehren waren im Einsatz; daneben Mitarbeiter des Rettungsdienstes und der Polizei. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. 

Einsatzleiter der Feuerwehr war Jürgen Meyer, Löschgruppenführer der Ortsfeuerwehr Borstel. Die Brandursache ist noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Politische Aufarbeitung des Terrors von Halle beginnt

Politische Aufarbeitung des Terrors von Halle beginnt

Türkei-Offensive: Syrien schickt Truppen

Türkei-Offensive: Syrien schickt Truppen

Wie werde ich Landmaschinenmechatroniker?

Wie werde ich Landmaschinenmechatroniker?

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Meistgelesene Artikel

Junger Autofahrer stirbt bei Frontalcrash mit Baum

Junger Autofahrer stirbt bei Frontalcrash mit Baum

Mahnwache vor dem Rathaus als Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit

Mahnwache vor dem Rathaus als Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit

18-jähriger Radfahrer prallt gegen Baum und bricht sich das Bein

18-jähriger Radfahrer prallt gegen Baum und bricht sich das Bein

Wenn Retter zu Opfern werden: Polizist Lukas Waldbach bietet Selbstverteidigungskurse an

Wenn Retter zu Opfern werden: Polizist Lukas Waldbach bietet Selbstverteidigungskurse an

Kommentare