„Süßes aus Österreich“: Kochkurs für die Landfrauen in Borstel

Kugelrund genascht

+
Probieren und selber herstellen: Der Kochkurs für die Borsteler Landfrauen war ein voller Erfolg.

Borstel - „Süßes aus Österreich“ bei den Borsteler Landfrauen: An zwei Abenden kamen 20 Landfrauen aus Borstel und Umgebung in den Genuss, leckerste österreichische Süßspeisen zu verkosten – und die Herstellung im Anschluss zu lernen.

Die gebürtige Österreicherin Tania Colette aus Sieden hatte große Freude daran, den Landfrauen einige traditionelle Süßspeisen ihrer Heimat nahe zu bringen. „Eine bestens vorbereitete Gastgeberin empfing die Gäste stimmungsvoll in einem traditionellen Dirndl und einer einladend, herbstlich geschmückten Kaffee-Tafel“, heißt es in der Pressemitteilung. Neben netten Anekdoten und Geschichten zur österreichischen Küche und deren Besonderheiten wurde auch manche Mundart ins Hochdeutsche übersetzt.

Bereits vorab durften die begehrten Leckereien wie Apfelstrudel mit süßem Schlagobers, Apfeltopfen und klassische Sachertorte verkostet werden, bevor die Teilnehmerinnen – auf den köstlichen Geschmack gekommen – diese unter Anleitung erfolgreich nachfertigten.

Der gelungene und sehr kurzweilige Spätnachmittag sei mit selbst zubereiteten Pflaumenknödeln und Zwetschenröster abgerundet worden. Kugelrund genascht, aber sehr zufrieden und tatkräftig, mit allen Rezepten ausgerüstet, machten sich die Teilnehmerinnen direkt auf den Weg in die eigene Küche.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Kommentare