SV Staffhorst läutet mit Kinder- und Jugendtag Sportwoche ein

„Spanische Nacht“ zum Ende

Zum Auftakt ihrer traditionellen Sportwoche laden die Verantwortlichen des SV Staffhorst für Sonntag, 24. Juli, ab 14 Uhr zum Kinder- und Jugendtag ein. - Archivbild: Kurth-Schumacher

Staffhorst - Die Tage vom 24. bis zum 31. Juli stehen in der Gemeinde Staffhorst wieder ganz im Zeichen des Sports. Zum Auftakt ihrer traditionellen Sportwoche laden die Verantwortlichen des SV Staffhorst für Sonntag, 24. Juli, ab 14 Uhr zum Kinder- und Jugendtag ein.

Die Veranstalter versprechen nicht nur der jungen Generation einen kurzweiligen Nachmittag. Geplant ist eine Olympiade mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Darüber hinaus steht eine Hüpfburg zur Verfügung, Fußball-Billard und ein Speed-Messgerät fordern zum sportlichen Wettstreit auf. Parallel dazu wird ab 13 Uhr das Turnier der G-Jugend ausgetragen.

Um 18 Uhr wird am Sonntag das erste Fußballspiel in der Gruppe A des Turniers der „unteren Mannschaften“ angepfiffen (SBS Kickers – FC AS Hachetal), um 20 Uhr trifft der TSV Asendorf auf den TSV Mellinghausen (Gruppe B). Am Montag, 25. Juli, steht ein Freundschaftsspiel der A-Jugend auf dem Terminkalender (18.30 Uhr). Ab 20 Uhr bestreiten der TV Neuenkirchen und der SV Lessen das erste Halbfinale des Fußball-Wettbewerbs der „oberen Mannschaften“.

Neben dem Freundschaftsspiel der F-Jugend (18 Uhr) stehen am Dienstag, 26. Juli, das jeweils zweite Spiel in den Gruppen B und A des Fußball-Turniers („untere Mannschaften“) auf dem Spielplan (18.45 Uhr: TSV Mellinghausen – TSV Süstedt, 20.30 Uhr: SV Staffhorst – FC AS Hachetal).

Die Damenmannschaft des SV Staffhorst tritt am Mittwoch, 27. Juli, um 18.45 Uhr gegen eine Auswahl des SC Ehrenburg an, um 20.30 Uhr bestreiten der TSV Bramstedt und der TuS Barenburg das Halbfinale des Turniers im Fußball „der oberen Mannschaften“. Am Donnerstag, 28. Juli, tragen der SV Staffhorst und die SBS Kickers das dritte Spiel in der Gruppe A des Wettbewerbs der „unteren Mannschaften“ im Fußball aus (18.45 Uhr).

Das dritte Spiel in der Gruppe B beginnt um 20.30 Uhr (TSV Süstedt - TSV Asendorf).

Auch am Freitag, 29. Juli, wird Programm auf dem „grünen Rasen“ geboten: Die E-Jugend trägt ab 18.30 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen die Mädchen-Kreisauswahl aus, mehrere Mannschaften sind für das 7er-Altligaturnier gemeldet (Beginn 20 Uhr).

Volles Programm am Samstag: ab 14 Uhr findet ein Beach-Volleyball-Turnier statt (Anmeldungen bis 27. Juli bei Marvin Linderkamp, Tel. 01 51 / 15 93 72 14).

Ab 14 Uhr spielen Teams im Fußball-Wettbewerb der „unteren Mannschaften“ um Platz drei, für 16 Uhr ist das 7er-Turnier der 2. Herren terminiert.

Ein Höhepunkt zum Ende der Sportwoche 2016 ist die Disco am Samstagabend. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto „Spanische Nacht“.

Ebenfalls Tradition hat der Jux-Triathlon für jedermann am Sonntagmorgen ab 10.30 Uhr. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich. Zum Frühschoppen wird Erbsensuppe angeboten.

Nachmittags ab 13.30 Uhr finden die Endspiele im Fußball statt. Das Finale der unteren Mannschaften ist für 15.30 Uhr angekündigt, das der oberen Mannschaften für 17.30 Uhr. 

mks

Mehr zum Thema:

Sportlerwahl in Rotenburg

Sportlerwahl in Rotenburg

Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Zittern bis zur letzten Sekunde

Zittern bis zur letzten Sekunde

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

Meistgelesene Artikel

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

Leester Händler ziehen Bilanz: Neue Sterne und restaurierte Hütten

Leester Händler ziehen Bilanz: Neue Sterne und restaurierte Hütten

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

Kommentare