200.000 Euro Schaden

Kollision mit Trecker: Zwei Schwerverletzte nach missglücktem Überholmanöver

+
Bei der Kollision zwischen einem Auto und einem Trecker wurden am Montagabend in Maasen zwei Personen schwer verletzt. 

Maasen - Bei der Kollision zwischen einem Auto und einem Trecker wurden am Montagabend in Maasen zwei Personen schwer verletzt. 

Wie die Polizei berichtet, wollte ein Mercedesfahrer auf der B 214 eine landwirtschaftliches Gespann und zwei dahinter fahrende Autos überholen. Dabei übersah er jedoch, dass der Trecker nach links in einen Gemeindeweg abbiegen wollte und kollidierte mit dem Gespann. 

Der Fahrer und die Beifahrerin des überholenden Mercedes wurden schwer verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. 

Der Gesamtschaden an der landwirtschaftlichen Zugmaschine und den Anbaugeräten, sowie an dem Mercedes, wird auf mehr als 200.000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hurricane: White Stage und Motor Booty Party am Donnerstag

Hurricane: White Stage und Motor Booty Party am Donnerstag

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Hurricane: So sieht's im Resort, Womo West und Camping 1 und 2 aus

Hurricane: So sieht's im Resort, Womo West und Camping 1 und 2 aus

Abi-Varieté am Domgymnasium Verden

Abi-Varieté am Domgymnasium Verden

Meistgelesene Artikel

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

Durchsuchung nach Sabotage im Maisfeld

Durchsuchung nach Sabotage im Maisfeld

Rabatt in Höhe von 15 Prozent für MIA-Einwohnerticket

Rabatt in Höhe von 15 Prozent für MIA-Einwohnerticket

Kliniken wieder unter dem Dach des Landkreises 

Kliniken wieder unter dem Dach des Landkreises 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.