Neuanpflanzungen werden zerstört

Randalierer wüten im Siedenburger Park

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Siedenburg - Unbekannte Täter randalierten am Wochenende beim Mühlenteich im Siedenburger Park. „Sie zerstörten zahlreiche vom Verschönerungsverein angelegte Neuanpflanzungen. Aus Pflanzkübeln wurden etwa 30 Frühlingspflanzen herausgerissen und in den Speckenbach geworfen“, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen mit.

Und bittet um sachdienliche Hinweise von Zeugen unter Tel. 04272/1399 an die Polizei Siedenburg oder unter Tel. 04271/9490 an das Polizeikommissariat Sulingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Bilder: Freiburg gewinnt Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnt Hinspiel gegen Domzale

Meistgelesene Artikel

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Dauertennis: Die Welt schaut auf Marhorst

Dauertennis: Die Welt schaut auf Marhorst

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Kommentare