Neuanpflanzungen werden zerstört

Randalierer wüten im Siedenburger Park

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Siedenburg - Unbekannte Täter randalierten am Wochenende beim Mühlenteich im Siedenburger Park. „Sie zerstörten zahlreiche vom Verschönerungsverein angelegte Neuanpflanzungen. Aus Pflanzkübeln wurden etwa 30 Frühlingspflanzen herausgerissen und in den Speckenbach geworfen“, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen mit.

Und bittet um sachdienliche Hinweise von Zeugen unter Tel. 04272/1399 an die Polizei Siedenburg oder unter Tel. 04271/9490 an das Polizeikommissariat Sulingen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Trecker-Demo in Bremen: Schlepper aus dem Kreis Verden und Heidekreis dabei

Trecker-Demo in Bremen: Schlepper aus dem Kreis Verden und Heidekreis dabei

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Meistgelesene Artikel

Liveticker zur Trecker-Demo: Staus und Blockaden zum Feierabend

Liveticker zur Trecker-Demo: Staus und Blockaden zum Feierabend

„Ein Kieksen und Schluchzen“: Dieter Bohlen vergleicht DSDS-Kandidatin mit Jury-Kollegen - und ist begeistert

„Ein Kieksen und Schluchzen“: Dieter Bohlen vergleicht DSDS-Kandidatin mit Jury-Kollegen - und ist begeistert

Protestfahrt der Landwirte in Richtung Bremen: „Das wird voll“

Protestfahrt der Landwirte in Richtung Bremen: „Das wird voll“

KGS Leeste bekommt einen neuen Haupteingang

KGS Leeste bekommt einen neuen Haupteingang

Kommentare