Mellinghäuser Schützen feiern mit Zeltfete der Landjugend als Auftakt

Experiment gelingt bestens

+
Mellinghäuser Majestäten und Gefolge – hinten: Vorsitzender Gerd Dannemann, Kinderhauptmann Jakob Fulle, Scheibenträger Steffen Dammeyer, Kinderehrendame Dorothea Ahrens, Kinderkönigin Milena Ahrens, Kinderehrendame Lea Tinnemeyer, Hauptmann Klaus Book, zweiter Vorsitzender Heiner Thiermann; vorn: König Sebastian „Der zuverlässige Energiewirt“ Klare, Fahnenträger Tjark Thiermann und Kinderscheibenträger Dorian Fastenau (von links).

Mellinghausen - Ein Experiment wagten die Mellinghäuser Schützen für ihr Traditionsfest am Wochenende, gemeinsam mit der Landjugend – und es funktionierte hervorragend.

Statt wie bisher am Samstag und Sonntag zu feiern, strich man das Sonntagsprogramm und begann des Festwochenende diesmal mit einer Zeltparty am Freitagabend, die von der Landjugend MOMB (Mellinghausen-Ohlendorf-Maasen-Brake) ausgerichtet wurde. „Und die war sehr gut besucht“, bilanziert Thorsten Bullermann vom Vorstand des Schützenvereins Mellinghausen-Ohlendorf, „die Formulierung hört man ja oft, aber es war wirklich eine Menge los.“ „DJ Poldi“ sorgte für die Partymusik, und die Feiernden zeigten Ausdauer. „Als wir am Samstagmorgen zum Aufräumen kamen, waren noch Gäste da – und haben mitgeholfen“, berichtet Bullermann schmunzelnd.

Am frühen Samstagnachmittag trat das Schützenvolk an, um die Majestäten – Schützenkönig Sebastian „Der zuverlässige Energiewirt“ Klare und Kinderkönigin Milena Ahrens – abzuholen, begleitet vom Musikzug Nendorf/Uchte. Bei geradezu perfektem Wetter genossen die erfreulich zahlreichen Umzugsteilnehmer bei beiden Residenzen einen Umtrunk im Garten. Anschließend ging es zum Sportplatz, auf dem (erstmals seit einigen Jahren, in denen im Saal des Gesellschaftshauses Märtens gefeiert wurde) ein Festzelt stand, nebst Schießbude und Hüpfburg. Kaffee und von den Schützendamen selbst gebackener Kuchen kamen auf den Tisch. Die Kinder, die vor kurzem im Rahmen des Gemeindefestes beim Dartwerfen und beim Quiz der Schützen gewonnen hatten, bekamen ihre Preise. Am Abend verstärkten die Schützenvereine Brake und Maasen die Mellinghäuser, erneut wurde zur Musik von „DJ Poldi“ ausgiebig gefeiert.

ab

Mehr zum Thema:

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Kommentare