Siedenburger sind zufrieden

Erster Flohmarkt für Baby- und Kinderartikel in der Grundschule ist ein voller Erfolg

+
Am Stand von Petra Mahlstedt (rechts) gab es die Socken zum Nulltarif.

Siedenburg - „Unser ‚Flippo‘ war ein riesen Erfolg, Käufer und Verkäufer waren begeistert“, lautet die Bilanz der Eltern, die für Sonnabendnachmittag in der Grundschule am Speckenbach in Siedenburg erstmals einen Flohmarkt für Kinder- und Babyartikel organisiert hatten.

„Mütter aus den Reihen des Fördervereins haben uns mit der Kaffeetafel unterstützt. Dem Verein kommen die Standgebühren und der Erlös aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen zugute, insgesamt haben wir eine Summe von 500 Euro eingenommen“, teilte Janine Gerdes mit.

Es schien, als hätten Anbieter und Käufer nur auf ein Angebot wie dieses gewartet: Als sich die Türen am Samstag öffneten, standen die Kunden bereits Schlange. Jeder Händler hatte drei laufende Meter Ladentisch zur Verfügung und verkaufte auf eigene Rechnung. Im Gegenzug zahlte er fünf Euro Standgebühr und spendete eine Torte für die Kaffeetafel. An 34 Verkaufsständen in der Aula, im Flur und den Klassenräumen wurde rege gehandelt, laut Janine Gerdes hatten die Veranstalter wegen Platzmangels einer Handvoll Interessenten absagen müssen.

Das Angebot von Büchern und Spielsachen war vielfältig, ebenso die Auswahl an Baby- und Kinderkleidung für alle Altersgruppen – von der „Matschhose“ bis zum „Sonntagsanzug“. Einige Artikel gab es sogar zum Nulltarif: Kostenlos abzugeben baumelten 40 Paar Socken dekorativ auf einer Wäscheleine am Stand von Petra Mahlstädt. „Wir brauchen Platz, und es ist schön, wenn man jemandem eine Freude damit machen kann“, sagte die Anbieterin aus Harbergen.

Eine Neuauflage der Veranstaltung ist in Planung. Janine Gerdes: „Der nächste ‚Flippo‘ wird im Frühjahr stattfinden.“ 

mks

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wie passt der Weihnachtsbaum zum Klimawandel?

Wie passt der Weihnachtsbaum zum Klimawandel?

Mindestens fünf Tote bei Vulkanausbruch in Neuseeland

Mindestens fünf Tote bei Vulkanausbruch in Neuseeland

Weihnachtsmarkt in Martfeld

Weihnachtsmarkt in Martfeld

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

Meistgelesene Artikel

Ehepaar aus Bassum spendet 10. 000 Euro – und erntet Shitstorm

Ehepaar aus Bassum spendet 10. 000 Euro – und erntet Shitstorm

Neun Minuten pures Adrenalin: Pastor Kopp klettert an Syker Christuskirche hoch

Neun Minuten pures Adrenalin: Pastor Kopp klettert an Syker Christuskirche hoch

Trotz Regenwetters: Syker lassen sich Weihnachtliche Kulturtage nicht vermiesen

Trotz Regenwetters: Syker lassen sich Weihnachtliche Kulturtage nicht vermiesen

Aldi-Baustelle „ein Schauspiel“

Aldi-Baustelle „ein Schauspiel“

Kommentare