Marianne Meyer wechselt in den Ruhestand

„Fleißig und bescheiden“

+
Bürgermeister Rainer Ahrens und Tina Göckeler verabschieden Marianne Meyer (Mitte).

Siedenburg - Bürgermeister Rainer Ahrens bezeichnet die Einrichtungen der Samtgemeinde Siedenburg als „Aushängeschilder“. Um so wichtiger seien die, die sie pflegen. Auf die Unterstützung von Marianne Meyer aus Bockhop muss der Samtgemeindebürgermeister mit Ablauf des Monats Oktober verzichten. Die 63-Jährige wechselt in den Ruhestand.

1991 hatte sich Marianne Meyer um die Stelle der Raumpflegerin des Kindergartens in Borstel beworben – und erhielt den Zuschlag für die Nachfolge von Agathe Brethorst. Wohl nicht ohne Grund: Von Zeit zu Zeit hatte sie vorher die Urlaubsvertretung für die Raumpflegerin der Turnhalle in Borstel übernommen.

1991 war Marianne Meyer zunächst zehn Stunden wöchentlich für die Samtgemeinde tätig. 1994 war die Zahl der wöchentlichen Arbeitsstunden auf zwölf, 2003 auf 13 erweitert worden.

Laut Ahrens habe die verheiratete Mutter von drei Kindern vor einem Jahr mitgeteilt, dass sie mit Ende Oktober dieses Jahres in den Ruhestand wechseln wolle. „Wir alle haben das sehr bedauert.“ Er bezeichnete die scheidende Mitarbeiterin als fleißig und bodenständig. „Eine Mitarbeiterin, die nicht selten bei Gemeinschaftsveranstaltungen Geselligkeit bewiesen hat.“

Für den Personalrat gratulierte am Freitag Tina Göckeler.

oti

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Meistgelesene Artikel

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Endgültiges Disco-Aus für das „Aero“?

Endgültiges Disco-Aus für das „Aero“?

Kommentare