Mit Schaubild „Fernsehabend bei Thea und Adolf“ 

VER-Dinale: Maasener glänzen vor 2 000 Zuschauern

In der Summe hatten sich 16 Pferde und Ponys, 143 Teilnehmer und Helfer, ein Sofa, ein Quad und über 80 Fans auf den Weg nach Verden gemacht.

Maasen - Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Maasen-Sulingen ziehen eine positive Bilanz ihrer Beteiligung an dem Schaubild-Wettbewerb im Rahmen der „Ver-Dinale“. Mit einem ersten Platz waren die Reiterinnen und Reiter aus Verden zurückgekehrt.

In der mit 2000 Zuschauern voll besetzten Niedersachsenhalle hatten die Mitglieder des örtlichen Vereins das Schaubild „Fernsehabend bei Thea und Adolf“ vorgestellt. In der Summe hatten sich 16 Pferde und Ponys, 143 Teilnehmer und Helfer, ein Sofa, ein Quad und über 80 Fans auf den Weg nach Verden gemacht. „Hierfür mussten einige Busse sowie Fahrzeuge mit Anhängern organisiert werden. Für alle war es ein unvergesslich schönes Erlebnis“, sagt Gabriela Brauer.

Initiiert hatten den Auftritt in der Niedersachsenhalle Marina Lange, Laura Bornemann, Elena Dammeier, Ilona Gödeker, Carmen Grunert und Anja Kreitel-Haberhauffe.

Die Idee zur Teilnahme an der Veranstaltung war laut Brauer bereits Anfang November vergangenen Jahres geboren. Nach einer Umfrage im Verein hätten sich spontan Kinder, Jugendliche und Erwachsene von der Idee begeistert gezeigt. Anfang Dezember begannen dann die Proben. Gabriela Brauer: „Die größte Herausforderung war, dass für die ganze Aufführung nur sieben Minuten Zeit zur Verfügung standen; inklusive Auf- und Abbau.“

In der Niedersachsenhalle bildeten die Reiterinnen und Reiter Inhalte eines Fernsehprogramms ab; angefangen bei Auszügen einer Fußballbegegnung über den Kinderfilm „Die Schneekönigin“ bis zur Hitparade. Die 2000 Zuschauer sahen Ponys mit Reitern beziehungsweise Begleitern, die den Fußballstars zujubelten. Sie verfolgten mit ihren Blicken eine Schneekönigin, die auf einem Rappen und in Begleitung eines Schneemannes auf einem Quad und ihres Gefolges in die Halle einritt und sich einer Dressuraufgabe stellte. Die Zuschauer erlebten den Auftritt eines Andreas Gabalier-Doubles, das acht Reiter in Lederhose beziehungsweise Dirndl begleiteten, die eine Springquadrille vorstellten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Unwetter in Österreich: Hochwasser und abrutschende Hänge

Unwetter in Österreich: Hochwasser und abrutschende Hänge

Hongkong: Tränengas gegen Demonstranten

Hongkong: Tränengas gegen Demonstranten

Selfies auf Schienen und lebensgefährlicher Leichtsinn

Selfies auf Schienen und lebensgefährlicher Leichtsinn

Diese Weihnachtsdekoration liegt 2019 im Trend

Diese Weihnachtsdekoration liegt 2019 im Trend

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Hoffnungen erfüllt: Ortsumgehung Bassum wird 25

Nicht alle Hoffnungen erfüllt: Ortsumgehung Bassum wird 25

Auto crasht auf B51 gegen Laterne - Insassen flüchten daraufhin

Auto crasht auf B51 gegen Laterne - Insassen flüchten daraufhin

Wölfe im Kreis Diepholz: Mehrere Sichtungen bei Drentwede

Wölfe im Kreis Diepholz: Mehrere Sichtungen bei Drentwede

Marktempfang der Gemeinde beim Herbstmarkt

Marktempfang der Gemeinde beim Herbstmarkt

Kommentare