Achtjähriges Kind bei Unfall schwer verletzt

Maasen - Ein achtjähriges Kind ist am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Das Kind wurde beim Überqueren der Maaser Straße von einem Auto erfasst.

Wie die Polizei mitteilte, war das Kind auf seinem Fahrrad - ohne auf den Verkehr zu achten - auf die Straße gefahren und nahezu ungebremst in die Beifahrerseite eines Wagens geprallt. Das Kind stürzte und wurde insbesondere im Bereich des Ellenbogens schwer verletzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Sulingen zu melden (Tel. 04271/949-0).

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Meistgelesene Artikel

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Paddeln und Genießen auf der Lohne

Paddeln und Genießen auf der Lohne

Kommentare