Achtjähriges Kind bei Unfall schwer verletzt

Maasen - Ein achtjähriges Kind ist am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Das Kind wurde beim Überqueren der Maaser Straße von einem Auto erfasst.

Wie die Polizei mitteilte, war das Kind auf seinem Fahrrad - ohne auf den Verkehr zu achten - auf die Straße gefahren und nahezu ungebremst in die Beifahrerseite eines Wagens geprallt. Das Kind stürzte und wurde insbesondere im Bereich des Ellenbogens schwer verletzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Sulingen zu melden (Tel. 04271/949-0).

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Kommentare