Kaufinteressenten überraschen Täter

Einbruch in unbewohntes Haus

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Mellinghausen - Einbruch in Mellinghausen: Ein unbekannter Täter brach am Donnerstag gegen 17.30 Uhr ein Fenster zu einem derzeit unbewohnten Wohnhaus am Bremer Weg auf und gelangte so in das Gebäude.

Er durchsuchte die wenigen noch vorhandenen Möbel in verschiedenen Räumen. Bei der Tatausführung wurde er offenbar gestört, denn Interessenten wollten das zum Verkauf stehende Objekt besichtigen und sahen in den Räumlichkeiten einen Mann, der sich sofort versteckte. Die Zeugen verließen sofort das Grundstück und informierten die Polizei. In der Zeit bis zu deren Eintreffen hatte der Täter das Gebäude an der rückwärtigen Seite offenbar verlassen und war unerkannt entkommen. Es blieb daher vermutlich nur bei geringem Sachschaden. Der Täter sei etwa 25 Jahre alt, habe eine helle Hautfarbe. Der Mann trug eine dunkle Kapuzenjacke. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen, Tel. 04271/9490, entgegen.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare