Junge Motorradfahrerin wird schwer verletzt

+
Eine 16-jährige Motorradfahrerin wurde schwer verletzt.

Maasen - Schwer verletzt wurde am Freitagmittag eine 16-jährige Motorradfahrerin in Maasen. Der jungen Frau wurde die Vorfahrt genommen.

Die junge Frau kollidierte gegen 11.45 Uhr auf der Kreuzung Maaser Straße/Mellinghäuser Straße mit einer Autofahrerin aus Sulingen, die ihr die Vorfahrt nahm. Die 42-jährige Sulingerin wollte die Kreuzung überqueren, fuhr, aus der Mellinghäuser Straße kommend, in Richtung Allee. Die Motorradfahrerin prallte in die Beifahrerseite des Wagens, mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe. Sie wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Bremer Klinik geflogen. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Für die Unfallaufnahme blieb der Bereich großräumig bis gegen 14 Uhr gesperrt.

Mehr zum Thema:

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare