Höchste Dienstbeteiligung: Vanessa Schmitt

Ehrungen und Beförderungen verdienter Mitglieder der Ortsfeuerwehr Siedenburg

+
Das Kommando nach den Wahlen (von links): Melanie Hake, Steffen Gerdes, Manfred Block, Thore Sudmann, Heike Lüdeke, Dirk Schröder, Nicole Scholz, Günther Sill, Horst Kastens, Heiko Stamme (hinten), Berndt Krahn, Sandra Meyer, Wilken Hake, Malte Sill, Helge Kühling, Rena Delekate und Ortsbrandmeister Peter Ahlers. 

Siedenburg – Ein Fackelzug zum 80. Geburtstag von Ehrenmitglied Günter Kersel war der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Siedenburg vorangegangen, zu der Ortsbrandmeister Peter Ahlers Mitglieder und Gäste im Gasthaus „Deutsches Haus“ begrüßte. 

Mit Videosequenzen und Fotos ließ Helge Kühling das Feuerwehrjahr 2018 Revue passieren, Peter Ahlers nannt dazu in seinem Bericht die Daten: Die Mitglieder rückten unter anderem zu fünf nachbarschaftlichen Löschhilfen aus, in Siedenburg zu einem Rundballenbrand, einem Mülltonnen- und Carportbrand sowie einem Heckenbrand. Ferner beteiligten sie sich an einer Personensuche, beseitigten Sturmschäden und leisteten Hilfe bei einem Verkehrsunfall – und drei Kameraden waren mit dem Tanklöschfahrzeug zwei Tage beim Moorbrand in Meppen im Einsatz.

Ahlers ging auch auf die Übungen, gesellige Veranstaltungen und das Wettbewerbsgeschehen ein – bei den Gemeindewettkämpfen in Siedenburg machten die Teams den ersten und den vierten Platz, bei den Kreiswettbewerben in Scholen Platz vier. Der Ortsbrandmeister bedankte sich in diesem Zusammenhang bei den „Trainern“, Wilken Hake, Helge Kühling, Jörn Stamme und Günther Sill.

Lehrgänge absolvierten – Truppmann I: Vanessa Schmidt, Truppmann II: Thore Sudmann, Lea Merz, Sprechfunker: Susanne Könitz, Steffen Gerdes, Lea Merz, Kevin Aufderheide; Atemschutzgeräteträger: Heiko Stamme, Thore Sudmann, Kevin Aufderheide, Sascha Aufderheide; Lehrgang Technische Hilfeleistung: Philip Focke; Gerätewarteseminar: Heiko Stamme; Workshop „Neue Löschverfahren“: Helge Kühling; Seminar für Ortsbrandmeister und für Gemeindeausbilder: Peter Ahlers; Truppführer: Haakon Trocha.

Die Versammlung wählte beziehungsweise bestätigte im Amt die Gruppenführer Malte Sill, Helge Kühling, Dirk Schröder und Matthias Bahn, Schrift- und Kassenführer Wilken Hake und seinen Stellvertreter Horst Kastens, Gerätewart Steffen Gerdes, Sicherheitsbeauftragte Heike Lüdeke, stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart Thore Sudmann, Kameradschaftsältesten Günther Sill und Stellvertreter Berndt Krahn, Pressewart Stefan Treichel und als Delegierte für die Verbandsversammlung Peter Ahlers, Manfred Block und Horst Kastens.

Nach der Probezeit und bestandenem Truppmann I Lehrgang wurden Vanessa Schmitt zur Feuerwehrfrau und Alexander Brodt zum Feuerwehrmann befördert, ferner Haakon Trocha – nach erfolgreich absolviertem Truppführer-Lehrgang und entsprechender Dienstzeit – zum Hauptfeuerwehrmann. Volker Sudmann wurde, aufgrund seiner Verdienste und seines Engagements innerhalb der Ortsfeuerwehr Siedenburg, zum Ersten Hauptfeuerwehrmann befördert. Für 25 Jahre aktiven Dienstes würdigte Silke Hoormann, Geschäftsführerin des Kreisfeuerwehrverbandes Diepholz, Maren Knoop und Dirk Schröder. Eine Auszeichnung für 50-jährige Mitgliedschaft erhielt Günther Sill. Stellvertretendem Ortsbrandmeister Manfred Block oblag die Ehrung für die beste Dienstbeteiligung 2018: Auf dem dritten Platz landete, mit 22 Diensten, Malte Sill, den zweiten Platz belegte Sascha Aufderheide mit 23 Diensten und der erste Platz ging – mit ebenfalls 23 Diensten, aber einer etwas höheren Einsatzzeit – an Vanessa Schmitt.

An Terminen gab Peter Ahlers das erste Februarwochenende als „Buntes Wochenende“ der Jugendfeuerwehr Siedenburg bekannt, die Gemeindewettbewerbe sind für den 1. Juni in Ohlendorf geplant, das zehnte „Fischerstechen“ im Freibad für den 20. Juli und vom 18. bis 20. Oktober eine Wochenendfahrt der Ortsfeuerwehr nach Rostock.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Karneval in Drebber in der Vereinsgaststätte Halfbrodt

Karneval in Drebber in der Vereinsgaststätte Halfbrodt

Wie werde ich Fachkraft für Möbel- und Umzugsservice?

Wie werde ich Fachkraft für Möbel- und Umzugsservice?

Beim Betonieren kommt es auf die richtige Mischung an

Beim Betonieren kommt es auf die richtige Mischung an

Tödlicher Unfall auf der A1

Tödlicher Unfall auf der A1

Meistgelesene Artikel

The Busters und Turbostaat in Weyhe: Acht Bands beim „aufMUCKEn“

The Busters und Turbostaat in Weyhe: Acht Bands beim „aufMUCKEn“

Heinz Strunk liest in Syke aus seinem neuen Buch

Heinz Strunk liest in Syke aus seinem neuen Buch

Stemshorns stellvertretender Ortsbrandmeister Holt 25 Jahre im Dienst

Stemshorns stellvertretender Ortsbrandmeister Holt 25 Jahre im Dienst

„Finanzminister“ der Feuerwehr Hemsloh steht nicht mehr zur Wahl

„Finanzminister“ der Feuerwehr Hemsloh steht nicht mehr zur Wahl

Kommentare