Verkehrsunfall in Maasen

Sattelzug prallt gegen Bäume

+
An der Zugmaschine entstand Totalschaden.

Maasen - Aus unbekannter Ursache kam der 60-jährige Fahrer eines Sattelzuges aus der Ukraine am Montagmorgen gegen 9.30 Uhr in Maasen mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab.

Er hatte die Mellinghäuser Straße (Kreisstraße 14) aus Richtung Mellinghausen kommend befahren: „Das Fahrerhaus prallte gegen einen Baum, der Auflieger dann gegen einen weiteren“, teilte ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mit. 

Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Borstel, Mellinghausen und Sulingen kamen nach Auskunft von Borstels Ortsbrandmeister Lutz Peymann zum Einsatz. Die verklemmte Tür auf der Fahrerseite konnte allerdings auch ohne Einsatz der Rettungsschere geöffnet werden. Der Fahrer zog sich bei dem Unfall Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in das Sulinger Krankenhaus gebracht. An der Zugmaschine entstand nach Angaben der Polizei Totalschaden, der Auflieger wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt.

ab

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chile im Confed-Cup-Finale - Bravo hält drei Elfmeter

Chile im Confed-Cup-Finale - Bravo hält drei Elfmeter

Neue Szenen für Schwarme-Krimi im Kasten

Neue Szenen für Schwarme-Krimi im Kasten

Ford GT: Tage des Donners

Ford GT: Tage des Donners

Macron bringt heikle Arbeitsmarktreform auf den Weg

Macron bringt heikle Arbeitsmarktreform auf den Weg

Meistgelesene Artikel

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Stromspeicherung Thema der Zukunft

Stromspeicherung Thema der Zukunft

Oberschule verabschiedet Pädagogen-Trio

Oberschule verabschiedet Pädagogen-Trio

Abschied von Irmhild Köster: „Du warst immer mittendrin“

Abschied von Irmhild Köster: „Du warst immer mittendrin“

Kommentare