Feuerwehreinsatz in der Nacht zum Freitag im Staffhorster Ortsteil Harbergen

Dachstuhl steht in Flammen

Feuerwehreinsatz in der Nacht zum Freitag im Staffhorster Ortsteil Harbergen: Der Dachstuhl eines Einfamilienhauses stand in Flammen. - Foto: Treichel

Staffhorst - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Feuerwehr zu einem Brand in der Neustädter Straße in Harbergen gerufen. Beim ihrem Eintreffen stand der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Flammen, die Bewohner hatten das Haus rechtzeitig und unverletzt verlassen können.

„Der Alarm wurde um 1.45 Uhr ausgelöst“, teilte Ortsbrandmeister Andreas Stuwe (Staffhorst) mit. Er übernahm die Leitung des Einsatzes von 80 Feuerwehrkameraden aus den Ortsfeuerwehren Staffhorst, Siedenburg, Borstel, Bockhop und Brake sowie des Drehleiter-Einsatzfahrzeuges der Ortsfeuerwehr Sulingen.

„Im Verlauf der Nacht bekamen wir es zusätzlich mit einem ausgedehnten Kellerbrand zu tun“, erklärte Stuwe die besondere Herausforderung.

Um 6.36 Uhr war der Brand gelöscht, das Haus wurde an die Eigentümer übergeben. Die vierköpfige Familie ist bei Verwandten in der Nachbarschaft unterkommen. „Das Gebäude ist durch Feuer und Wasser so stark beschädigt, dass es zur Zeit definitiv unbewohnbar ist“, sagte Stuwe. Einen Überblick über die Schadenshöhe habe man zur Zeit noch nicht. Als Brandursache vermute man einen Blitzeinschlag, der Sachverhalt sei jedoch nicht abschließend geklärt.

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. - mks

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Kommentare