1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Diepholz
  4. Siedenburg

Bereits über 5 000 Gäste in dieser Saison im Siedenburger Freibad

Erstellt:

Von: Martina Kurth-Schumacher

Kommentare

Für das „Abendschwimmen“ am kommenden Freitag ist das Siedenburger Freibad bis 24 Uhr geöffnet.
Für das „Abendschwimmen“ am kommenden Freitag ist das Siedenburger Freibad bis 24 Uhr geöffnet. © Fortkamp

Siedenburg – Nach den ersten sechs von 18 Wochen Freibadsaison 2022 im Siedenburger Freibad zieht Schwimmmeister Christian Fortkamp eine positive Bilanz: 139 Erwachsene, 51 Kinder und 61 Familien haben Saisonkarten erworben – ein neuer Rekord. Laut Heike Lüdecke (Kasse) hatte das Freibad bisher gut 5 000 Badegäste zu verzeichnen, durchschnittlich 130 täglich. Sehr gut angenommen werde die Möglichkeit des Frühbadens (werktags zwischen 6 und 8 Uhr).

Am Freitag, 24. Juni, bietet das Freibadteam erneut „Abendschwimmen“ an, will mit Lichterketten, Fackeln und Unterwasserlichtern eine einzigartige Atmosphäre zaubern. Das Bad hat dann bis 24 Uhr geöffnet.

Erfolgte Maßnahmen wie der Aufbau des Pavillons am Kinderbecken – er wird, etwa für Kindergeburtstage, vermietet – kommen laut Fortkamp bei den Besuchern gut an. Neu in diesem Jahr ist die Abgabe von Badeartikeln: „Die ersten Artikel sind fast ausverkauft.“

Aktuell finden im Freibad täglich Schwimmkurse statt, unter anderem für Anfänger und Fortgeschrittene (100 Plätze). Knapp über 100 Badegäste nehmen wöchentlich das Aqua-Jogging-Kursangebot wahr, ebenfalls mehr als in den Vorjahren. Ab dem 1. Juli erhält Christian Fortkamp mit Elke Klein eine neue Kollegin, die Öffnungszeiten werden dann erweitert.

Auch interessant

Kommentare