Freitag nächster Arbeitseinsatz

Bäckerei wird zum „Dorfzentrum“

+
Soll „Dorfzentrum“ werden: Das ehemalige Bäckereigebäude im Herzen des Fleckens Siedenburg. 

Siedenburg - Nach über zwei Jahren Planung ist das Ziel, im Flecken Siedenburg ein Dorfzentrum zu schaffen, in greifbare Nähe gerückt. Die ersten Aufräumarbeiten in der alten Bäckerei sind erfolgt, weitere sind geplant. Im Zuge des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ (2014) hatte ein Arbeitskreis die Idee entwickelt, in Siedenburg eine Begegnungsstätte für alle Generationen zu schaffen. Nicht nur die Jury zeigte sich von diesem Projekt begeistert: Bei der Befragung der Einwohner nach ihren Wünschen rangierte das Dorfzentrum ganz weit oben.

„Vorgestellt hatte man sich ursprünglich einen ‚Tante-Emma-Laden‘, in dem es ausgewählte regionale Produkte zu kaufen gibt“, erklärte Ulrike Reinsch. Neben diesem gewerblichen Aspekt habe die Schaffung eines Zentrums für Tauschhandel und Nachbarschaftshilfe im Raum gestanden. In seinen monatlichen Sitzungen entwickelte der Arbeitskreis nach und nach ein Konzept, das letztendlich auch die Zustimmung des Rates fand. Geplant sind Verkaufsflächen für Kunst und Kunsthandwerk aus der unmittelbaren Umgebung sowie ein kleines Café und eine Leseecke. Man hat sich außerdem darauf verständigt, unter dem Dach der Immobilie das Siedenburger Archiv sowie Schulungs- und Veranstaltungsräume anzusiedeln.

Angebote für Jugendliche und die ältere Generation

Der Arbeitskreis will Angebote für Jugendliche, aber auch für die ältere Generation schaffen. „Das Projekt lebt von Menschen, die es mittragen und mitgestalten, und es ist absolut erwünscht, dass sich weitere Ideengeber daran beteiligen“, hieß es aus der Mitte des Arbeitskreises. Die ehemalige Bäckerei soll einen festen Raum für Veranstaltungen bieten und eine örtliche Anlaufstelle für kulturelle Belange werden.

Alle Einwohner aus Siedenburg und den umliegenden Gemeinden sind eingeladen, sich mit Rat und Tat einzubringen. Der Arbeitskreis „Unser Dorf hat Zukunft“ hat für Freitag, 18. November (ab 14 Uhr), und Samstag, 19. November (ab 9 Uhr), weitere Arbeitseinsätze in der alten Bäckerei anberaumt.

Das nächste Treffen ist für den 14. Dezember um 19.30 Uhr im Gemeinderaum der Mühle in Siedenburg angesetzt. 

mks

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Sattelzug blockiert Lange Straße

Sattelzug blockiert Lange Straße

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare