78-Jährige wird bei Verkehrsunfall in Maasen leicht verletzt

Autofahrer übersieht Fahrradfahrerin

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Maasen - Leicht verletzt wurde eine 78-jährige Frau aus Maasen bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagmorgen gegen 10.30 Uhr in Maasen ereignete.

Ein 51-jähriger Sulinger befuhr mit seinem Auto die Maaser Straße (Landesstraße 352) in Richtung der Bundesstraße 214: „An der Einmündung beabsichtigte er, nach rechts in Richtung Sulingen zu fahren“, teilte am Sonntag ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mit. „Beim Abbiegevorgang übersah er die 78-jährige Frau aus Maasen, die mit ihrem Fahrrad auf dem dortigen Fahrradweg an der Bundesstraße in Richtung Sulingen unterwegs war. Der Autofahrer missachtete die Vorfahrt der Radfahrerin und es kam zum Zusammenstoß.“ Die Maasenerin stürzte, verletzte sich dabei leicht. Es entstand geringer Sachschaden an.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wahl in Israel: Likud und Blau-Weiß in Prognosen gleichauf

Wahl in Israel: Likud und Blau-Weiß in Prognosen gleichauf

Erneut erreichen Hunderte Migranten Griechenland

Erneut erreichen Hunderte Migranten Griechenland

Fotostrecke: Kapino muss Training vorzeitig abbrechen

Fotostrecke: Kapino muss Training vorzeitig abbrechen

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Meistgelesene Artikel

Gestohlene EC-Karte im Kreis Höxter: Täter heben Geld in Syke und Bremen ab

Gestohlene EC-Karte im Kreis Höxter: Täter heben Geld in Syke und Bremen ab

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Tollwut-Infektion: Fledermausbiss wird zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Tollwut-Infektion: Fledermausbiss wird zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Kommentare