Zwei Personen in Fahrzeugwrack eingeklemmt

20-Jähriger bei Unfall in Siedenburg lebensgefährlich verletzt

Aus dem Fahrzeugwrack hatten Feuerwehrkräfte den 20- und den 19-Jährigen befreit.
+
Aus dem Fahrzeugwrack hatten Feuerwehrkräfte den 20- und den 19-Jährigen befreit.

Missverständnisse gab es bei den Angaben zu einem schweren Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag in Siedenburg ereignete. Entgegen der ursprünglichen Informationen seitens der Polizei war der Vater des Fahrers kein Unfallbeteiligter. Hier die korrigierte Fassung:

Siedenburg – Schwer beziehungsweise lebensgefährlich verletzt wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr in Siedenburg, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Ein 20-Jähriger kam mit dem Auto seines Vaters auf dem Mellinghäuser Kirchweg von der Fahrbahn ab, es prallte gegen einen Baum. Sowohl der Fahrer als auch sein 19-jähriger Beifahrer „wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten aufwendig mit hydraulischem Gerät von Feuerwehrkräften daraus befreit werden.“

Der 19-Jährige sei mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus gekommen, „der 20-jährige Fahrer wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen vom Rettungsdienst zunächst in die Sulinger Klinik gebracht.“ Die Unfallursache sei noch unklar, die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen.

„Am Wagen entstand Totalschaden“, hieß es seitens der Polizei. „Die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden, die Gemeindestraße war für diese Zeit voll gesperrt.“ Im Einsatz waren 73 Kräfte der Ortsfeuerwehren Siedenburg, Borstel, Sulingen und Barenburg, teilte eine Sprecherin der Feuerwehr mit.

Über den Gesundheitszustand des 20-Jährigen lagen der Polizei am Dienstag keine neuen Informationen vor.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Infiziert, aber negativ getestet: Wie sicher sind Testzentren?

Infiziert, aber negativ getestet: Wie sicher sind Testzentren?

Infiziert, aber negativ getestet: Wie sicher sind Testzentren?
Freie Wähler Sulingen: Vorzug für Familien und Engagierte?

Freie Wähler Sulingen: Vorzug für Familien und Engagierte?

Freie Wähler Sulingen: Vorzug für Familien und Engagierte?
Einbruch: 90-Jährige schläft während der Tat vor dem Fernseher

Einbruch: 90-Jährige schläft während der Tat vor dem Fernseher

Einbruch: 90-Jährige schläft während der Tat vor dem Fernseher
Schützenkönig: „Ohne Tanz trete ich nicht ab“

Schützenkönig: „Ohne Tanz trete ich nicht ab“

Schützenkönig: „Ohne Tanz trete ich nicht ab“

Kommentare