Brandursache unklar

VW Sharan brennt in der Nacht zu Montag in Martfeld

Martfeld - Ein VW Sharan ist in der Nacht zu Montag in Martfeld in Brand geraten. Es gab keine Verletzten.

Die Feuerwehr Martfeld sei laut Polizeiangaben mit 16 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen unmittelbar in die Fresenstraße ausgerückt. Auf dem Parkplatz eines Bistros konnte das abgestellte Fahrzeug gelöscht werden. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Brandursache wird ermittelt.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Eröffnungsfeier in der neuen Dekra-Station an der Dieselstraße

Eröffnungsfeier in der neuen Dekra-Station an der Dieselstraße

Blaulichtfahrt zur Geburt – Ausschuss erörtert Antrag von „Die Partei“

Blaulichtfahrt zur Geburt – Ausschuss erörtert Antrag von „Die Partei“

Kommentare