Brandursache unklar

VW Sharan brennt in der Nacht zu Montag in Martfeld

Martfeld - Ein VW Sharan ist in der Nacht zu Montag in Martfeld in Brand geraten. Es gab keine Verletzten.

Die Feuerwehr Martfeld sei laut Polizeiangaben mit 16 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen unmittelbar in die Fresenstraße ausgerückt. Auf dem Parkplatz eines Bistros konnte das abgestellte Fahrzeug gelöscht werden. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Brandursache wird ermittelt.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Kommentare