Brandursache unklar

VW Sharan brennt in der Nacht zu Montag in Martfeld

Martfeld - Ein VW Sharan ist in der Nacht zu Montag in Martfeld in Brand geraten. Es gab keine Verletzten.

Die Feuerwehr Martfeld sei laut Polizeiangaben mit 16 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen unmittelbar in die Fresenstraße ausgerückt. Auf dem Parkplatz eines Bistros konnte das abgestellte Fahrzeug gelöscht werden. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Brandursache wird ermittelt.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kommentare