VHS-Vortrag über die Malerei von William Turner

Das Sehen selbst neu thematisiert

Licht und Farben stehen im Mittelpunkt der Arbeiten von Turner.

Bassum - BASSUM · In den 40-er Jahren des 19. Jahrhunderts tritt mit den Bildern des englischen Malers William Turner eine Farbauffassung und Farbgestaltung auf die Bühne der Malerei, mit denen er ein grundlegend neues Bildverständnis formuliert. Über diesen außergewöhnlichen Künstler referiert Prof. Dr. Alarich Rooch am Dienstag, 2. Februar, im Vorwerk.

Mit dieser Veranstaltung eröffnet die Volkshochschule ihren diesjährigen Semesterschwerpunkt: Licht, Luft, Liebe.

In Turners Gemälden war nicht mehr ein naturgetreues Abbild das hauptsächliche Ziel, sondern mit den Mitteln der Malerei sollte das Sehen selbst neu thematisiert werden. Farbexplosionen und Lichtgewebe, Texturen und verschwimmende Grenzen der Gegenstände stellten an den betrachtenden Blick eine hohe und bislang nicht gekannte Anforderung. William Turners Malen mit Lichtkaskaden und die Zerlegung des Spektrums in einzelne Lichtflecken und Lichtpunkte, in Helligkeit und Schatten, in Erahnung und Gefühl, formuliert knapp ein halbes Jahrhundert vor dem Impressionismus das Phänomen der dynamischen Farben und die Intensität ihrer Gestaltungsmöglichkeiten. Ruhe und Dramatik werden durch das Licht, durch die Sphären, in denen die Farben wie Schleier oder auch wie ein Inferno wirken, zu atmosphärisch dichten Erzählungen.

Der Vortrag möchte in Turners Werk einführen und seine Bilder zum Anlass nehmen, auch die damalige neue Auffassung des Sehens anzusprechen.

Prof. Rooch lehrt an der Universität Bremen, am Institut für Kunstwissenschaften und Kunstpädagogik. Vortragsbeginn: 19 Uhr. Anmeldungen erbeten: Tel. 04242/ 976-4444.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Werder stellt definitiv die Ultras unter den Geisterspielbänken“ - Die Netzreaktionen zu #SVWSGE

„Werder stellt definitiv die Ultras unter den Geisterspielbänken“ - Die Netzreaktionen zu #SVWSGE

Whisky-Tasting im Bayerischen Wald

Whisky-Tasting im Bayerischen Wald

Deutschland älteste Strandkorb-Manufaktur im Portrait

Deutschland älteste Strandkorb-Manufaktur im Portrait

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Meistgelesene Artikel

Großfeuer auf Recyclinghof in Bassum: Müllballen gehen in Flammen auf

Großfeuer auf Recyclinghof in Bassum: Müllballen gehen in Flammen auf

„Wir müssen viele werden“

„Wir müssen viele werden“

Fünf Verletzte bei Motorrad-Unfall in Hüde - Hubschrauber im Einsatz

Fünf Verletzte bei Motorrad-Unfall in Hüde - Hubschrauber im Einsatz

Windkraft: Stadt brütet über neue Standorte

Windkraft: Stadt brütet über neue Standorte

Kommentare