Schwerer Unfall auf der L340 bei Bassum

Schwerer Unfall auf der L340 bei Bassum

Ein Mann ist am Mittwochabend auf der L340 bei Bassum von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Fahrer aus dem Auto befreien. Im Kofferraum entdeckten die Einsatzkräfte einen verletzten Hund. Der hinzugerufenen Tierarzt brachte das Tier zur genaueren Untersuchung in seine Praxis.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Das sind wir!

Das sind wir!
Video

Beste Stimmung beim 50. Freimarktsumzug in Bremen 

Das Wetter hätte besser sein können, aber das tat der Laune beim 50. Freimarktsumzug keinen Abbruch. 148 Wagen schlängelten sich am Samstag ihren Weg …
Beste Stimmung beim 50. Freimarktsumzug in Bremen 
Video

Beste Stimmung beim 50. Freimarktsumzug in Bremen 

Das Wetter hätte besser sein können, aber das tat der Laune beim 50. Freimarktsumzug keinen Abbruch. 148 Wagen schlängelten sich am Samstag ihren Weg …
Beste Stimmung beim 50. Freimarktsumzug in Bremen 
Video

Mit diesem neuen Medikament müssen Sie nie wieder zum Zahnarzt

Jeder würde gerne so selten wie möglich zum Zahnarzt gehen. Forscher arbeiten gerade an einem Medikament, der uns dies bald ermöglichen könnte.
Mit diesem neuen Medikament müssen Sie nie wieder zum Zahnarzt

Meistgelesene Artikel

Martfelder Weihnachtsmarkt: Musik im Ohr, Freude im Herzen

Martfelder Weihnachtsmarkt: Musik im Ohr, Freude im Herzen

Allegro Chor überzeugt in der Brinkumer Kirche

Allegro Chor überzeugt in der Brinkumer Kirche

Bachs Weihnachtsoratorium: Eine erste Idee von Weihnachten

Bachs Weihnachtsoratorium: Eine erste Idee von Weihnachten

„Man trifft allerhand Leute aus dem Ort“

„Man trifft allerhand Leute aus dem Ort“