Vollsperrung nach tödlichem Unfall auf A1 aufgehoben

+
Ein Lkw-Fahrer kam bei dem Unfall auf der A1 in den frühen.  

Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Lkw wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Gegen 5.50 Uhr Uhr kam es auf der Autobahn 1 in Höhe Stuhr, zu dem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Bei dem Mann handelt es sich um einen 49-Jährigen aus dem Landkreis Emsland. Dessen 43-jähriger Beifahrer aus Bad Zwischenahn erlitt schwerste Verletzungen und wurde in ein Bremer Krankenhaus gebracht.

Der 52-jährige Fahrer des Muldenkippers aus der Gemeinde Stuhr wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Der 35-jährige Sattelzugführer aus den Niederlanden, der auf den Transporter auffuhr, wurde zur weiteren Behandlung in ein Bremer Krankenhaus gebracht.

Ein Muldenkipper musste aufgrund eines Staus in Höhe der Anschlussstelle Brinkum abbremsen. Ersten Erkenntnissen zufolge erkannte das Abbremsen ein dahinter fahrender Lastwagen zu spät und fuhr auf den Muldenkipper auf. Ein nachfolgender Sattelzug schob den Lkw weiter in den Muldenkipper hinein.

Der Fahrer des Transporters erlitt durch den Aufprall tödliche Verletzungen, sein schwerst verletzter Beifahrer und der Fahrer des Sattelzuges wurden zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Sattelzuges erlitt leichte Verletzungen und wurde an der Unfallstelle abschließend behandelt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 200.000 Euro.

Tödlicher Unfall auf der A 1 bei Brinkum

Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater
Stuhr - Die Autobahn 1 ist nach einem schweren Lastwagen-Unfall gesperrt. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Aufprall getötet. Die Polizei bittet ortskundige Fahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kater

Die Autobahn wurde in Richtung Norden voll gesperrt. Die Umleitung Richtung Bremen erfolgt ab dem Autobahndreieck Stuhr über die Autobahn 28 und die Bundesstraße 75.

UPDATE 15 Uhr

Die Autobahn 1 in Richtung Norden konnte wieder freigegeben werden. Der Verkehr kann in Richtung Bremen und Hamburg auf der Bundesautobahn 1 fließen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Meistgelesene Artikel

Bei der Kirsch-Ernte ist in diesem Jahr der Wurm drin

Bei der Kirsch-Ernte ist in diesem Jahr der Wurm drin

Brandmelder bei Ikea löst aus: Feuerwehr rückt erneut aus

Brandmelder bei Ikea löst aus: Feuerwehr rückt erneut aus

VW-Polo-Fahrer kollidiert mit Reh und stirbt in brennendem Autowrack

VW-Polo-Fahrer kollidiert mit Reh und stirbt in brennendem Autowrack

Traditionsreiche Bäckerei Mester in Sankt Hülfe: 25 Jahre ohne Urlaub

Traditionsreiche Bäckerei Mester in Sankt Hülfe: 25 Jahre ohne Urlaub

Kommentare