Wesenstedt-Harmhausen: Pokalübergabe, Beförderungen – und es wird ein Luftgewehr gekauft

Wechsel im Vorstand des Schützenvereins

Der neu formierte Vorstand: Heiner Schumacher, Barnabas Steiner, Sonja Beneker, Heiko Barghop, Frauke-Marie Schmidt, Christina Schumacher, Tanja Dahms, Jessica Steding, Ralf Lüllmann, Andrea Böning, Beate Sandmann, Merle Moll, Mandy Luchtmann, Sven Böning, Karl-Heinz Langhorst und Heiko Fröhlke (von links).
+
Der neu formierte Vorstand: Heiner Schumacher, Barnabas Steiner, Sonja Beneker, Heiko Barghop, Frauke-Marie Schmidt, Christina Schumacher, Tanja Dahms, Jessica Steding, Ralf Lüllmann, Andrea Böning, Beate Sandmann, Merle Moll, Mandy Luchtmann, Sven Böning, Karl-Heinz Langhorst und Heiko Fröhlke (von links).

Wesenstedt – Veränderungen gibt es beim Schützenverein Wesenstedt-Harmhausen. Nein, Präsident bleibt Ralf Lüllmann und Ehrenpräsident Karl-Heinz Bliefernicht. Doch bei den Wahlen wurden nicht alle Inhaber in den Ämtern bestätigt. Einen Wechsel im Vorstand gab es bei den Kassenwarten: Heiko Fröhlke tauschte sein Amt als Kassenwart mit dem seiner bisherigen Stellvertreterin Frauke-Marie Schmidt.

Pressewartin Mareike Kranz übergab ihr Amt an Barnabas Steiner. Neue stellvertretende Schriftführerin wurde Mandy Luchtmann, sie löst damit Ulrike Barghop ab. Bei den Schießwarten trat Heike Gronemeyer zurück. Sven Böning wurde als Schießwart von den Vereinsmitgliedern berufen.

Heiner Schumacher gab die Ergebnisse der wenigen Übungs- und Pokalschießen bekannt – und dass bestehende Wertungen aus dieser Saison in das neue Jahr übertragen werden. Die grüne Eichel zu silbernen Schnur erhielt Barnabas Steiner.

Stattgefunden hat das Herbstmeisterschießen: Bei den Damen im Alter bis 45 Jahre holte sich Christina Schumacher den Pokal, bei den Damen über 45 gewann Anke Lüllmann. Herbstmeister der Herren bis 45 wurde Barnabas Steiner, bei den Herren über 45 Ralf Lüllmann. Den Er-und-Sie-Pokal gewannen Frauke-Marie Schmidt und Heiko Fröhlke, den Sabine-und-Bernd-Hornburg-Pokal sicherte sich Ralf Lüllmann.

Ehrungen und Beförderungen nahmen Hauptmann Heiko Barghop und Stellvertreter Lars Lüllmann vor: Gefreite sind nun Gunda Belda, Sven Böning, Luisa Lüllmann, Lukas Meyer, Michael Rohlwing, Erik Sander und Marco Schmidt, Feldwebel wurden Beate Sandmann, Frauke-Marie Schmidt, Christina Schumacher, Lars Lüllmann und Ulrike Barghop. Kalle Langhorst wurde zum Oberfeldwebel, Ralph Keithahn zum Stabsgefreiten, Birgit Keithahn zur Obergefreiten und Heiko Barghop zum Leutnant ernannt.

Einstimmig beschlossen die Mitglieder die Anschaffung eines neuen Luftgewehrs. Sven Böning erklärte sich bereit, die Kosten für den Gewehrkoffer zu spenden.

Einen Präsentkorb erhielt Familie Schumacher für die Instandhaltung des Schießstandes und -geländes. Ein besonderer Dank galt Merle Moll und Saskia Lüllmann für die Reinigung des Schießstandes, Beate Sandmann und Merle Moll für den persönlichen Besuch aller Senioren im Oktober sowie Tanja Dahms und Andrea Böning für ihr Engagement beim Kinder-Übungsschießen.

Pokalgewinner, Geehrte und Beförderte: Heiko Fröhlke, Heiko Barghop, Frauke-Marie Schmidt, Barnabas Steiner, Mareike Kranz, Heike Gronemeyer, Christina Schumacher, Ralf Lüllmann, Beate Sandmann, Anke Lüllmann, Ulrike Barghop, Sven Böning, Karl-Heinz Langhorst, Michael Rohlwing und Lars Lüllmann (von links).

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Infiziert, aber negativ getestet: Wie sicher sind Testzentren?

Infiziert, aber negativ getestet: Wie sicher sind Testzentren?

Infiziert, aber negativ getestet: Wie sicher sind Testzentren?
Freie Wähler Sulingen: Vorzug für Familien und Engagierte?

Freie Wähler Sulingen: Vorzug für Familien und Engagierte?

Freie Wähler Sulingen: Vorzug für Familien und Engagierte?
Einbruch: 90-Jährige schläft während der Tat vor dem Fernseher

Einbruch: 90-Jährige schläft während der Tat vor dem Fernseher

Einbruch: 90-Jährige schläft während der Tat vor dem Fernseher
Bruchhausen-Vilsen plant voller Zuversicht das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren

Bruchhausen-Vilsen plant voller Zuversicht das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren

Bruchhausen-Vilsen plant voller Zuversicht das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren

Kommentare