Jugendfeuerwehren messen sich in Ehrenburg

28 Teams treten zu Volleyballturnier an

Die siegreichen Mädchen der Jugendfeuerwehr Siedenburg (Gruppe D) und die erstplatzierten Jungen aus der Jugendfeuerwehr Ohlendorf (Gruppe B).

Ehrenburg - 28 Teams aus den Jugendfeuerwehren der Samtgemeinden Schwaförden und Siedenburg traten am Samstag zum Volleyballturnier in der Ehrenburger Sporthalle an – die Ausrichtung und die Verpflegung übernahm die Jugendfeuerwehr Schmalförden und Umgebung.

Jungs aus der Jugendfeuerwehr Sudwalde siegten in der Gruppe A, Mädchen aus der gastgebenden Jugendfeuerwehr Schmalförden in der Gruppe C.

Gespielt wurde in vier Gruppen: A Jungen im Alter von zehn bis 14 Jahren, B Jungen von 15 bis 18, C Mädchen von zehn bis 14 und D Mädchen im Alter von 15 bis 18 Jahren. Manuel Bolte, Gemeindejugendfeuerwehrwart in der Samtgemeinde Schwaförden, begrüßte die Teilnehmer und nahm später auch die Siegerehrungen vor. 

Die Gruppen A und C spielten am Vormittag, nachmittags die Gruppen B und D. Die Preise sponserte der Jugenfeuerwehr Förderverein der Samtgemeinde Schwaförden, dessen Vorsitzender Thomas Heitmann ebenso zu den Gästen zählte wie Samtgemeindebürgermeister Helmut Denker und Siedenburgs Gemeindejugendfeuerwehrwart Heiko Stamme. Die Schiedsrichter kamen aus den Reihen der Kreisjugendfeuerwehr.

In der Gruppe A siegte das Team Sudwalde I; 2. Borstel I, 3. Siedenburg V. In der Gruppe C setzte sich die Mannschaft Schmalförden II durch, 2. Sudwalde IV, 3. Borstel III. Das Team Ohlendorf II machte den ersten Platz in der Gruppe B; 2. Ohlendorf V, 3. Sudwalde III. Siedenburg VI siegte in der Grupe D, 2. Siedenburg IV, 3. Sudwalde VI.

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare