Täter flüchten, als Licht angeschaltet wird

Gastwirte hören Einbrecher

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Scholen - Es blieb beim Versuch: Ein unbekannter Täter versuchte am Montag, gegen 23.45 Uhr, vergeblich, ein Fenster einer Gaststätte an der Sulinger Straße in Scholen aufzubrechen.

„Da die Bewohner durch das dabei verursachte Geräusch aufmerksam wurden und sofort das Licht einschalteten, ließ der Täter vermutlich vom weiteren Vorgehen ab und flüchtete“, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen mit. Durch das Hebeln am Fenster entstand allerdings ein Schaden in Höhe von etwa 200 Euro. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Sulingen (Tel. 04271/9490) oder die Polizeistation Schwaförden (Tel. 04277/1330) erbeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

"Cumhuriyet"-Prozess in Istanbul hat begonnen

"Cumhuriyet"-Prozess in Istanbul hat begonnen

Sommerpicknick in Asendorf

Sommerpicknick in Asendorf

Meistgelesene Artikel

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Kommentare