Polizei sucht Zeugen 

Streit in Ehrenburg: 27-Jähriger setzt Schuss ab 

Ehrenburg - Zu einer Körperverletzung und der Abgabe eines Schusses aus der Schreckschusspistole ist es in der Nacht zu Montag gegen 0.30 Uhr in Ehrenburg nahe der Straße „Am Sportplatz" gekommen.

Zunächst kam es auf dem Schützenfestgelände zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 27 Jahre alten Mann aus Stocksdorf und einem bislang unbekannten Mann. Im Anschluss verlagerte sich das Geschehen vom Festplatzgelände zu einem in der Nähe abgestellten Bauwagen, berichtet ein Polizeisprecher. 

Hier holte der 27-Jährige aus dem Bauwagen eine Schreckschusspistole und schoss damit in die Luft, um den Unbekannten abzuschrecken. Daraufhin kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den zwei Männern, wobei der 27-Jährige leicht verletzt wurde.

Ermittlungen laufen 

Der unbekannte Angreifer flüchtete im Anschluss. Er wird als etwa 28 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß beschreiben. Der Mann trug eine Brille, hat nach den Angaben der Polizei lichtes Haar und trug ein blau/weißes T-Shirt sowie eine helle Jeanshose. Gegen den Flüchtigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. 

Gegen den 27-Jährigen wurde aufgrund der Schussabgabe und des Führens einer Schreckschusswaffe ebenfalls ein Strafverfahren eingeleitet.

Um Hinweise bitten die Polizeistation Schwaförden unter Telefon 04277/1330 und das Polizeikommissariat Sulingen unter Telefon 04271/949-0.

jom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fünf mutmaßliche Terroristen südlich von Barcelona getötet

Fünf mutmaßliche Terroristen südlich von Barcelona getötet

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Meistgelesene Artikel

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Arbeiter befreien Kollegen aus vier Meter tiefer Baugrube

Arbeiter befreien Kollegen aus vier Meter tiefer Baugrube

Kommentare