1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Diepholz
  4. Schwaförden

Schwerer Unfall bei Anstedt: Junge Frauen überschlagen sich mit Auto

Erstellt:

Von: Fabian Raddatz

Kommentare

Zwei 21-Jährige wurden bei einem Autounfall auf der L 341 bei Anstedt am Mittwochmorgen verletzt. Ihr Auto überschlug sich und kam an einem Baum zum Liegen.

Anstedt – Warum die 21-Jährige am Mittwochmorgen, 16. Februar 2022, von der Fahrbahn geriet, ist noch unklar: Nach Informationen der Polizei verlor sie beim Gegenlenken die Kontrolle übers Fahrzeug. Sie überschlug sich und kam an einem Baum auf der L 341 bei Anstedt (Landkreis Diepholz) zum Liegen.

Ersthelfer befreiten die 21-jährige Fahrerin und ihre gleichaltrige Beifahrerin aus dem Unfall-Wrack. „Das Auto war am Qualmen, da sind wir alles ausgestiegen und haben halt das getan, war wir tun konnten“, sagte einer der Helfer, Jannick Hillmann, zu einem Reporter vor Ort. Weil bereits Rauch aus dem Wrack aufstieg, hätten sie sich beeilt.

Unfall bei Anstedt: Beifahrerin kommt mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Zunächst hätten sie versucht, die Scheiben einzuschlagen, was aber nicht klappte. Gemeinsam hätten sie dann die jungen Frauen aus einer der Fahrertüren befreit. „Beide Personen waren ansprechbar, eine von beiden stand extrem unter Schock und hatte Schmerzen“, so Jannick Hillmann.

Ein Unfallwagen lehnt an einem Baum.
Aus diesem Wrack befreiten Ersthelfer die beiden jungen Frauen. © Thomas Lindemann

Die beiden 21-Jährigen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht, die Beifahrerin mit einem Rettungshubschrauber. Die L 341 wurde für Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Am Pkw entstand ein Totalschaden.

Auto überschlägt sich bei Anstedt: Weitere Unfälle in Niedersachsen

Bei mehreren schweren Unfällen am Wochenende gab es in Niedersachsen Tote und Verletzte. Unter anderem wurden bei einem Frontalcrash auf der B3 bei Göttingen vier Menschen verletzt – darunter ein Kleinkind. Auch auf der B51 bei Seckenhausen kam es Montag zu einem schweren Unfall, bei dem eine schwangere Frau verletzt wurde.

In Stuhr kam ein Autofahrer von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Er war vorher durch einen Zaun gefahren und verunglückte auf einem Gartengrundstück. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare