SPD-Kreistagsfraktion zu Gast auf „Gut Aiderbichl“

Politiker auf der Ranch

Die SPD-Kreistagsfraktion auf der Ranch in Blockwinkel.

Blockwinkel - Es gehört zum Aufgabenfeld eines engagierten Regionalpolitikers, sich über Aktivitäten in seinem Umfeld persönlich zu informieren. Daher hatte Scholens Bürgermeister Karl-Heinz Schwenn seine SPD-Fraktionskollegen aus dem Kreistag nach Blockwinkel auf die „Ballermann Ranch“ eingeladen. Die Politiker wollten sich ein eigenes Bild von der bekannten Pferderanch machen, die seit Januar Teil des größten europäischen Gnadenhofverbundes „Gut Aiderbichl“ ist. Sehr ausführlich informierten sich die Politiker bei Annette und André Engelhardt über die Aufgaben und Philosophie der Tierretter sowie über den Hintergrund der Schenkung der Ranch. Die Engelhardts betonten, dass Gut Aiderbichl als Heimat der geretteten Tiere für Tiere in Not einstehe und für diese die lebenslange Verantwortung übernehme, heißt es in einer Pressemitteilung. Inwieweit „Ballermann“ als Deutschlands bekannteste Partymarke Teil des Tierschutzes werde, bestätigten Annette und André Engelhardt, dass aus den „Ballermann“-Lizenzerlösen künftig ein großer Teil in den Ausbau und die Entwicklung der Gut Aiderbichl Ballermann Ranch in Blockwinkel fließen werde. Auch künftig sollen noch viele weitere Tiere ein glückliches und angstfreies Leben auf Gut Aiderbichl in Niedersachsen führen können. Ohne die Unterstützung vieler anderer Aiderbichler und künftiger Tierpaten sowie der Bereitschaft der politischen Entscheidungsträger, ihr Herz für Tiere in Not zu öffnen, werde dies nur ungenügend gelingen. In der Hoffnung, einzelne Mitglieder der SPD-Fraktion mit der Gut Aiderbichl-Philosophie angesteckt zu haben, verabschiedeten sich die Engelhardts von ihren Gästen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Außenamt: Redebedarf zu Kramp-Karrenbauers Syrienvorschlag

Außenamt: Redebedarf zu Kramp-Karrenbauers Syrienvorschlag

Wie man nachhaltige Hotels findet

Wie man nachhaltige Hotels findet

Die wichtigsten Regeln für gelungene Filmclips

Die wichtigsten Regeln für gelungene Filmclips

Tipps für den Sparfuchs im Autofahrer

Tipps für den Sparfuchs im Autofahrer

Meistgelesene Artikel

B61 zwischen B51 und Nienstedt bis Mitte Dezember gesperrt 

B61 zwischen B51 und Nienstedt bis Mitte Dezember gesperrt 

K-Scheune fördert kulturelles Leben

K-Scheune fördert kulturelles Leben

Hildegard Schubert aus Barnstorf vollendet ihr 100. Lebensjahr

Hildegard Schubert aus Barnstorf vollendet ihr 100. Lebensjahr

„Das kann niemand kriegen außer die HSG“

„Das kann niemand kriegen außer die HSG“

Kommentare