Standort leichter zu ermitteln

Notrufschilder: Heimatverein in Neuenkirchen kennzeichnet ausgewählte Objekte

Karl Weise und Günter Volkmann vom Heimatverein Neuenkirchen markieren eine Sitzbank in der Gemeinde.
+
Karl Weise und Günter Volkmann vom Heimatverein Neuenkirchen markieren eine Sitzbank in der Gemeinde.

Neuenkirchen – Mitglieder des Heimatvereins Neuenkirchen haben jetzt in Neuenkirchen Bänke und Bushaltestellen mit Notrufschildern versehen.

Diese, so die Planung, sollen flächendeckend in der Samtgemeinde Schwaförden an ausgewählten Objekten befestigt werden.

Günther Volkmann und Karl Weise vom Heimatverein haben sich die Mühe gemacht, die Objekte und die entsprechenden Koordinaten in Neuenkirchen zu ermitteln.

Da der Nachbarort Sudwalde Vorreiter der Projektierung war, konnte der Heimatverein auf deren Erfahrung zurückgreifen. Die Schilder an den SOS-Bänken sind nummeriert. Wer im Notfall die 112 anruft, kann die Banknummer durchgeben und die Leitstelle dann dem Rettungsdienst die genauen GPS-Koordinaten für den Standort des Notfalls durchgeben. Die Nummern beginnen immer mit der 22 – der Kennzahl für die Samtgemeinde Schwaförden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Marie-Anne Raue: «Weihnachten wird bei mir gegrillt»

Marie-Anne Raue: «Weihnachten wird bei mir gegrillt»

Vom Exoten zum Mainstream-Stromer: Der BMW iX3 im Test

Vom Exoten zum Mainstream-Stromer: Der BMW iX3 im Test

Gute Hygiene schützt uns vor Salmonellen

Gute Hygiene schützt uns vor Salmonellen

Neymar trifft - RB Leipzig verpasst Coup bei PSG

Neymar trifft - RB Leipzig verpasst Coup bei PSG

Meistgelesene Artikel

Corona-Chaos in Moordeich: KGS-Leiter schickt Schüler ins Szenario B – aber das hätte er nicht dürfen

Corona-Chaos in Moordeich: KGS-Leiter schickt Schüler ins Szenario B – aber das hätte er nicht dürfen

Corona-Chaos in Moordeich: KGS-Leiter schickt Schüler ins Szenario B – aber das hätte er nicht dürfen
Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet

Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet

Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet
Dr. Hussien Salem übernimmt die Hausarztpraxis in Heiligenfelde

Dr. Hussien Salem übernimmt die Hausarztpraxis in Heiligenfelde

Dr. Hussien Salem übernimmt die Hausarztpraxis in Heiligenfelde
Decathlon öffnet schon bald in Brinkum – Delmenhorst findet das nicht so prickelnd

Decathlon öffnet schon bald in Brinkum – Delmenhorst findet das nicht so prickelnd

Decathlon öffnet schon bald in Brinkum – Delmenhorst findet das nicht so prickelnd

Kommentare