Bernd Kramer: „Haben alles gegeben“

Lediglich 21 Impfdosen finden bei Aktion in Schmalförden Abnehmer

Nicht lange warten mussten die Impfwilligen in Schmalförden.
+
Nicht lange warten mussten die Impfwilligen in Schmalförden.

Schmalförden – Lange warten mussten die Impfwilligen nicht: Die Sonderaktion im Schmalfördener Gasthaus Kastens lief – dank der guten Organisation und der überschaubaren Zahl der „Kunden“ – wie am Schnürchen. „KulturGut Ehrenburg und umzu“ hatte das Angebot mit Unterstützung des DRK-Ortsvereins Schmalförden und Ärztin Ulrike Weiß ermöglicht.

21 Personen erhielten die Schutzimpfung mit dem Vektor-Impfstoff von „Johnson & Johnson“ und bekommen damit in 14 Tagen das Zertifikat, das ihnen eine vollständige Immunisierung bescheinigt. Zwei Personen wurden im Rahmen eines Hausbesuchs geimpft. „Wir haben alles gegeben, um diese wichtige Sache zu unterstützen“, sagte „KulturGut“-Sprecher Bernd Kramer. Die Rückmeldungen der Teilnehmer, die aus einem Umkreis von 40 Kilometern angereist waren, seien sehr positiv gewesen. Schade sei nur, dass man nicht alle 50 Impfdosen „losgeworden“ sei.

In der vergangenen Woche hatten unter dem Motto „Hier wird geimpft“ unter anderem auf Bahnhöfen, vor Möbelhäusern oder Fußballstadien bundesweit Aktionen stattgefunden. Auch Vereine waren aufgerufen, sich „mit kreativen und unkonventionellen Angeboten“ an der Kampagne des Bundesgesundheitsministeriums zu beteiligen. Dass Gruppen wie „KulturGut“ die gesamte Organisation übernahmen, hat Seltenheitswert.

Die spontane Idee aus der Mitte des medizinischen Fachpersonals, mit einem mobilen Impfteam und den restlichen Impfdosen aus Schmalförden in die Sulinger Innenstadt zu fahren und Impfwilligen damit „ein Stück entgegenzukommen“, scheiterte an bürokratischen Vorgaben: Hierfür hätte vorab eine Genehmigung eingeholt werden müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Tierschützer beklagen Tierquälerei in Barnstorf: Video als Beweis vorgelegt

Tierschützer beklagen Tierquälerei in Barnstorf: Video als Beweis vorgelegt

Tierschützer beklagen Tierquälerei in Barnstorf: Video als Beweis vorgelegt
So geht es weiter mit Johnson  &  Johnson: Diese Stiko-Empfehlung gilt nun

So geht es weiter mit Johnson  &  Johnson: Diese Stiko-Empfehlung gilt nun

So geht es weiter mit Johnson  &  Johnson: Diese Stiko-Empfehlung gilt nun
Zu viele Mitglieder auf der Liste: Teures Versäumnis

Zu viele Mitglieder auf der Liste: Teures Versäumnis

Zu viele Mitglieder auf der Liste: Teures Versäumnis
Hausanschluss gesperrt: Syker kämpft mit der EWE um seine alte Heizung

Hausanschluss gesperrt: Syker kämpft mit der EWE um seine alte Heizung

Hausanschluss gesperrt: Syker kämpft mit der EWE um seine alte Heizung

Kommentare