Zwischen Ehrenburg und Anstedt

Vom Martinshorn erschreckt: Lastwagen prallt gegen Baum

+
Der verunglückte Lastwagen musste aus dem Seitenraum geborgen werden.

Bei einem Verkehrsunfall auf der L341 in der Samtgemeinde Schwaförden ist ein Lastwagenfahrer leicht verletzt worden. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Für die Bergung muss die Straße zwischenzeitlich gesperrt werden.

Ehrenburg - Leicht verletzt wurde am frühen Morgen der Fahrer eines Lastwagens bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 341 zwischen Ehrenburg und Anstedt. 

Gegen 5.30 Uhr war der 33-jährige Mann aus dem Landkreis Oldenburg mit seinem Sattelzug unterwegs in Richtung der Bundesstraße 61, als er von einem Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn überholt wurde. Nach eigenen Angaben erschreckte sich der Lasterfahrer, kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum

Baustelle B61: Straße soll kurzzeitig frei sein

Hierbei verletzte sich der Mann leicht, an dem Sattelzug entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 40.000 Euro. Die Bergungsarbeiten werden vermutlich im Laufe des Vormittags durchgeführt. 

Dazu muss die L341 zwischenzeitlich gesperrt werden. Nach jetzigem Stand wird während der Bergung die aktuell bereits wegen Bauarbeiten gesperrte Bundesstraße 61 kurzfristig wieder geöffnet, weil sich der Unfall auf der Umleitungsstrecke (L341) ereignete.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Zeugin: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Zeugin: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet

Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet

Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"

Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"

„The Magic of Santana“ in der Verdener Stadthalle

„The Magic of Santana“ in der Verdener Stadthalle

Meistgelesene Artikel

Bergung macht stundenlange Sperrung der B214 nötig

Bergung macht stundenlange Sperrung der B214 nötig

Feueralarm bei Ikea: Mitarbeiter räumen Gebäude

Feueralarm bei Ikea: Mitarbeiter räumen Gebäude

Nach Kalbsriss an der Beeke: Mehrfach Wölfe in Diepholz gesehen

Nach Kalbsriss an der Beeke: Mehrfach Wölfe in Diepholz gesehen

Radlader brennt: B214 muss erneut gesperrt werden 

Radlader brennt: B214 muss erneut gesperrt werden 

Kommentare