Klein Lessen holt Gesamtsieg

Wessels: „Eine irre Woche“ im Zeltlager

+
Durch das Spalier von mehreren hundert Helfern, die sich von den Gästen mit Jubel und Applaus verabschiedeten, marschierten die Lagerteilnehmer am Sonntagmorgen auf den Festplatz. Musikalisch begleitet wurde die von den Brandmeistern vom Dienst angeführte Parade vom Feuerwehr-Jugendspielmannzug Wehrbleck und dem Musikzug aus Rüssen – ein großes Finale.

Sudwalde - Von Martina Kurth-Schumacher. Mit einem übermütigen „Humba Humba Humba Täterä“ auf den Lippen führten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Klein Lessen am Ende des Festakts einen Freudentanz auf: Marvin Langner hatte bei der Siegerehrung des Kreiszeltlagers den letzten und größten Pokal in Empfang genommen.

Die Klein Lessener räumten insgesamt fünf Trophäen ab. Vor den Jugendfeuerwehren aus Dörrieloh, Jardinghausen / Neubruchhausen, Groß Lessen und Vorjahressieger Wehrbleck heimsten sie außerdem den Gesamtsieg ein. Insgesamt waren 52 Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Diepholz und fünf Gastwehren aus den Landkreisen Oldenburg und Schaumburg in die Wertung gekommen.

Im Vorfeld hatte die Kreisjugendfeuerwehr die Winterarbeit der Teilnehmer prämiert. Den „Goldenen Oscar“ gewannen die Jugendfeuerwehren Siedenburg und Bahrenborstel / Holzhausen (295 Punkte) – dicht gefolgt von Groß Lessen (294), Sudwalde (293) und Aschen (293).

Im Zeltwettbewerb erreichten in diesem Jahr gleich acht Jugendwehren die volle Punktzahl: Aschen, Diepholz, Dörrieloh, Eydelstedt, Groß Lessen, Klein Lessen, Twistringen und Wehrbleck belegten gemeinsam den Spitzenplatz.

Sieger der Gesamtwertung des Kreiszeltlagers der Jugendfeuerwehren in Sudwalde. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Klein Lessen.

Festakt und Siegerehrung waren Schluss- und Höhepunkt der neuntägigen Veranstaltung in Sudwalde, an der 1 414 Kinder und Jugendliche sowie 480 Betreuer aus 57 Jugendfeuerwehren teilgenommen hatten. Kreisjugendfeuerwehrwart Lars Genthe sprach von „Traumwetter“ und „Traumgastgebern“. Letztere hätten dank ihres Engagements das unvorhergesehene „Beiprogramm“ bewältigt , sagte er mit dem diskreten Hinweis auf die Häufung von Magen-Darm-Erkrankungen am Dienstag.

Ortsbrandmeister Bernd Kohröde lobte in seinem Grußwort alle Helfer, die sich „ohne Murren“ der logistischen „Riesenaufgabe“ gestellt hätten. Das Zeltlager sei eine großartige Werbung für den Landkreis, betonte der stellvertretende Landrat Heiner Richmann. Sein Dank galt den Betreuern, die den Feuerwehrnachwuchs mit Begeisterung an spätere Aufgaben heranführten. Ein Wort im Hinblick auf die noch ausstehende Siegerehrung: „Nicht jeder kann der Erste sein, aber wer hier teilgenommen hat, hat trotzdem gewonnen.“ Das Engagement der Betreuer in den Jugendwehren sei „gelebte Jugendarbeit“, die Nachwuchssorgen der Feuerwehr im Landkreis Diepholz weniger groß als anderorts, unterstrich MdB Axel Knoerig.

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde - Klein Lessen gewinnt

Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth -Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher
Siegerehrung beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Sudwalde
Klein Lessen hatte am Ende des Zeltlagers die Nase vorn. © Kurth-Schumacher

Mit einem „Moin, Sudwalde“ meldete sich Kreisbrandmeister Michael Wessels zu Wort. Er dankte Ausrichtern und Teilnehmern für eine „irre“ Woche. Mit Disziplin und Ehrgeiz hätten Jugendliche und Betreuer die erweiterten Hygienemaßnahmen umfassend umgesetzt und damit die Ansteckungsgefahr gebannt.

Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager 2018 in Sudwalde

Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager 2018 in Sudwalde

Schirmherr Helmut Denker, Bürgermeister der Samtgemeinde Schwaförden, überreichte Hans-Hermann Borggrefe den symbolischen Parapluie. Im Namen der nächsten Ausrichter bescheinigte der Barveraner Ortsbürgermeister den Vertretern der Jugendfeuerwehren: „Wir freuen uns auf euch. Aber es wird schwer, das zu toppen, was die Sudwalder geleistet haben.“ 

Das könnte Sie auch interessieren

Zahl der Toten bei Bränden in Kalifornien steigt

Zahl der Toten bei Bränden in Kalifornien steigt

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Meistgelesene Artikel

Junge Randalierer wüten in ehemaligem Autohaus Langhang

Junge Randalierer wüten in ehemaligem Autohaus Langhang

Reitunfall macht Einsatz von Hubschrauber notwendig

Reitunfall macht Einsatz von Hubschrauber notwendig

Unbekannter Mann hinterlässt Gaunerzinken in Syke

Unbekannter Mann hinterlässt Gaunerzinken in Syke

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Kommentare