Knobelclub erspielt bei Turnier über 500 Euro für Tiergnadenhof „Gut Aiderbichl Ballermann Ranch“

Kamener reisen nach Blockwinkel statt nach „Malle“

Die Mitglieder des Knobelclubs beim Besuch auf der Ballermann Ranch.

Blockwinkel – Diesmal nicht zum mallorquinischen „Ballermann“, sondern zur Ballermann Ranch in Blockwinkel führte die 20 Mitglieder des Kamener Knobelclubs „Moin Moin“ am Wochenende ihre Jahrestour: Vizevorsitzender Ralf Haselhoff hatte bei den „Ballermann Awards“ im März in Oberhausen von der Entscheidung der „Ballermann“-Markeninhaber Annette und André Engelhardt gehört, ihre Ranch den Tierrettern von „Gut Aiderbichl“ zu schenken und künftige Lizenzeinnahmen der Partymarke zu einem großen Teil in den weiteren Aufbau des Gnadenhofes einfließen zu lassen. Die Mitglieder des Knobelclubs – seit mehr als 35 Jahren in gleicher Besetzung – traten am Samstag im Gasthaus Erhard Brand in Vollbesetzung an, um bei ihrer jährlichen Knobelmeisterschaft Geld für die Tierretter von „Gut Aiderbichl“ zu erspielen, berichtet André Engelhardt. „Verstärkt wurde die fröhliche Knobelrunde von Erhard Brand senior und dem Vorwohlder Fritz Bahlke, die sich spontan entschlossen, das Projekt der Westfalen für Tiere in Not zu unterstützen.“

Am Ende seien mehr als 500 Euro zusammengekommen, die die Knobelclubmitglieder an Annette und André Engelhardt, nach einer intensiven Besichtigung der Ballermann Ranch, übergaben. Verbunden mit dem Versprechen: „Wir kommen wieder!“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Fridays for Future“ - Demo mit Klimavortrag in Weyhe

„Fridays for Future“ - Demo mit Klimavortrag in Weyhe

Hollands Sozialisten bei EU-Wahl-Auftakt überraschen

Hollands Sozialisten bei EU-Wahl-Auftakt überraschen

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Meistgelesene Artikel

Allergischer Schock bei Zwölfjährigem: Klinik Bassum lehnt Behandlung ab

Allergischer Schock bei Zwölfjährigem: Klinik Bassum lehnt Behandlung ab

Auf der Walz – sogar in Namibia

Auf der Walz – sogar in Namibia

„Ich bin total gerührt!“

„Ich bin total gerührt!“

OLE stellt sich nach Umbau mit einem Tag der offenen Tür vor

OLE stellt sich nach Umbau mit einem Tag der offenen Tür vor

Kommentare