Neuenkirchen: Unfall am Sonntag auf der K 55

Junger Autofahrer prallt gegen Straßenbaum

Ein 25-jähriger Autofahrer verunglückte auf der K 55. - Foto: sr

Neuenkirchen - Es ist 7.09 Uhr am Sonntagmorgen, als ein 25-Jähriger aus Sudwalde zwischen Neuenkirchen und Sudwalde verunglückt.

„Weder Alkohol noch Drogen spielen eine Rolle“, so ein Sprecher der Polizei in Sulingen, als der junge Autofahrer auf gerader Strecke auf der K 55 von der Straße abkommt.

Beim Gegenlenken gerät er links von der Straße ab, touchiert dort einen Baum und prallt dann, nicht ganz frontal, gegen einen zweiten Straßenbaum.

Der Fahrer wird verletzt in die Klinik gebracht. - sis

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare