Neuenkirchen: Unfall am Sonntag auf der K 55

Junger Autofahrer prallt gegen Straßenbaum

Ein 25-jähriger Autofahrer verunglückte auf der K 55. - Foto: sr

Neuenkirchen - Es ist 7.09 Uhr am Sonntagmorgen, als ein 25-Jähriger aus Sudwalde zwischen Neuenkirchen und Sudwalde verunglückt.

„Weder Alkohol noch Drogen spielen eine Rolle“, so ein Sprecher der Polizei in Sulingen, als der junge Autofahrer auf gerader Strecke auf der K 55 von der Straße abkommt.

Beim Gegenlenken gerät er links von der Straße ab, touchiert dort einen Baum und prallt dann, nicht ganz frontal, gegen einen zweiten Straßenbaum.

Der Fahrer wird verletzt in die Klinik gebracht. - sis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos

So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

Geplanter Abschiebeflug nach Afghanistan verschoben

Geplanter Abschiebeflug nach Afghanistan verschoben

Beste Stimmung auf dem Campingplatz beim Hurricane

Beste Stimmung auf dem Campingplatz beim Hurricane

Meistgelesene Artikel

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Kommentare