Ortsfeuerwehr Affinghausen: Wahlen und Ehrung verdienter Mitglieder

Heitmann neuer stellvertretender Ortsbrandmeister

Geehrte, beförderte, gewählte und neu aufgenommene Mitglieder: Detlef Nuttelmann, Rene Bomhoff, Marco Dieckmann, Pascal Oldehoff, Gerd Scharrelmann, Dieter Menze-Rajes, Thomas Heitmann, Anne-Dora Thiele, Bert Ullrich, Frank Logemann, Melanie Osterholz, Frank Heusmann, Tobias Kruse, Lars Heusmann, Sonja Bremer, Denis Meyer, Friedrich Othmer, Samtgemeindebürgermeister Helmut Denker und Heino Bensemann (von links). Foto: Ortsfeuerwehr Affinghausen

Affinghausen – Wahlen zum Kommando standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Affinghausen: Zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister wählte die Versammlung Thomas Heitmann, zum neuen Gruppenführer Tobias Kruse.

In ihrem Ämtern bestätigt wurden Ortsbrandmeister Heino Bensemann, Kassenwart Marco Dieckmann, Schriftwartin Melanie Osterholz, Gerätewart Bert Ullrich, Atemschutzwart Lars Heusmann, Sicherheitsbeauftragter Andreas Bröer, der Gruppenführer der Altersgruppe Friedrich Othmer und Getränkewartin Anne-Dora Thiele.

Kreisausbildungsleiter und stellvertretender Abschnittsleiter Süd, Detlef Nuttelmann, und Gemeindebrandmeister Gerd Scharrelmann verliehen das niedersächsischen Ehrenzeichen für Verdienste im Feuerlöschwesen an Frank Heusmann, der seit 1992 in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv ist, und das für langjährige Mitgliedschaft Dieter Menze-Rajes, der bereits seit 1970 dabei ist. Ortsbrandmeister Heino Bensemann beförderte Sonja Bremer zur Hauptfeuerwehrfrau, Denis Meyer zum Hauptfeuerwehrmann.

Die beste Dienstbeteiligung in den zurückliegenden zwölf Monaten weist Thomas Heitmann auf, der bei allen Diensten dabei war; 2. Petra Heitmann, 3. Tobias Kruse.

Die Reihen der Ortsfeuerwehr verstärken jetzt Rene Bomhoff und Pascal Oldehoff; Neuaufnahmen fördernder Mitglieder: Jens Schäfer, Siegfried Stief, Holger Oostinga und Florian Koch. Damit hat die Ortsfeuerwehr Affinghausen jetzt 50 aktive Mitglieder, neun Kameraden in der Altersabteilung sowie 49 fördernde Mitglieder.

Lehrgänge absolvierten – Atemschutzgeräteträger: Jeldrik Meyer, Naveen Willner; Atemschutzgeräteträger-Notfalltraining: Samanta Bomhoff; Maschinisten: Benita Logemann; Fahrsicherheitstraining: Petra Heitmann, Benita Logemann; Truppführer: Tobias Kruse, Benita Logemann; Vegetationsbrandbekämpfung: Benita Logemann; Heißausbildung Training Flashover/Backdraft: Benita Logemann, Kersten Kafemann, Samanta Bomhoff; Fortbildung Leistungsvergleichsgruppe: Tobias Kruse.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Meistgelesene Artikel

Pilot-Projekt: „Sprungbrett“ ins Berufsleben

Pilot-Projekt: „Sprungbrett“ ins Berufsleben

Mehr Desinfektion, weniger Grundreinigung: Corona verändert Arbeit der Firma Stark

Mehr Desinfektion, weniger Grundreinigung: Corona verändert Arbeit der Firma Stark

Gratis Lebensmittel im E-Center für alle, bei denen gerade jeder Groschen zählt

Gratis Lebensmittel im E-Center für alle, bei denen gerade jeder Groschen zählt

Kommentare