Gut Aiderbichl Ballermann Ranch als Drehort für TV-Wintershow

Für die Tiere und ihren Schutz

Moderator Sascha Heyna inmitten der Shettys mit Annette Engelhardt von der Gut Aiderbichl Ballermann Ranch.
+
Moderator Sascha Heyna inmitten der Shettys mit Annette Engelhardt von der Gut Aiderbichl Ballermann Ranch.

Blockwinkel – Also, die Zirkushengste, mit denen Daniela Alfinito rumgeschäkert hat, sind nicht so seine Sache: „Ich finde die Shetland-Ponys da wesentlich angenehmer, von der Größe her“, sagt Moderator Sascha Heyna mit einem Grinsen. Gut, dass die Ponybucht der nächste Drehort ist. Sascha Heyna sitzt mittendrin auf einem Strohballen, die Scheinwerfer gehen an, die Shettys traben fröhlich einmal um ihn herum, seine Anmoderation ist perfekt. „Super“, freuen sich alle. Alle? Nein, der Kameramann nicht: „Wir müssen noch mal, mein Fehler, ich habe gewackelt.“ Och, nö!

Drehtag auf der Gut Aiderbichl Ballermann Ranch in Blockwinkel für die Wintershow. Dafür durften die Pferde auf dem Hof einmal nicht machen, was sie sonst genießen: sich im Staub suhlen. Die Felle sind gestriegelt und die Hengstherde hat die blonden Mähnen verwuschelt wie eine Zweibeiner-Boygroup. Annette Engelhardt schmunzelt: „Die fühlen sich im Scheinwerferlicht wieder wie im Zirkus und genießen, dass sie so im Mittelpunkt stehen.“ Das sollte aber eigentlich Sängerin Daniela Alfinito, die ihren Song in der großen Halle singt, inmitten jener Herde Zirkuspferde, von deren Rettung in der Show berichtet wird.

Gut Aiderbichl dreht in Blockwinkel und Iffeldorf. Moderationsanteile haben Sascha Heyna und Jan Kunath. Sängerin Daniela Alfinito und Sänger Patrick Lindner werden dabeisein, weitere Stars mit Beiträgen zeigen, wie sehr ihnen der Tierschutz am Herzen liegt. Und hier sieht auch Ballermann-Ranch-Gründer André Engelhardt das Ziel der Show: „Wir möchten sehr viel mehr Menschen für Tiere begeistern, sie anregen, sich für den Tierschutz zu engagieren.“ Die Geschichten der geretteten Tiere sollen dazu beitragen.

Paula und Berta, zwei von drei geretteten Kaltblut-Pferden, und Annette Engelhardt.

Es geht natürlich noch größer als die Hengste: Die Kaltblüter sind nach dem Dreh in der Ponybucht dran, Berta, Paula und Hanna. Das Trio kommt neugierig dem Team entgegen, die massigen Tiere beeindrucken. An der Wand: Bilder, wie sie vor ihrer Rettung aussahen, als alle Rippen zu sehen waren. Berta, Paula und Hanna haben allerdings was gegen Halfter, so scheint es, als Annette Engelhardt den drei Damen die roten Geschirre umlegen will. Sie lässt es umgehend sein und schafft es, das Trio wieder aus dem Stall zu locken, damit die Dreharbeiten beginnen können: Es gibt Leckerlis. Für die Tiere. Nicht das Team. Wo ist eigentlich Sascha? Ist der etwa schon bei den Bernhardinern in der Kapelle? Die Pause nutzen Kameramann und Beleuchter, um sich vorsichtig den drei Kaltblut-Damen zu nähern. „So große Pferde habe ich noch nie gesehen“, ist auch die Produktionsassistentin begeistert.

Das Ehepaar Engelhardt hat in Blockwinkel einen sicheren Hafen für geschundene Tiere entwickelt, legt den Schwerpunkt auf Pferde. Der Inhaber der Marke „Ballermann“ und seine Ehefrau Annette haben ihre Ballermann Ranch im Scholener Ortsteil Blockwinkel im August 2018 der Gut Aiderbichl Stiftung Deutschland geschenkt.

Das Ballermann-Ranch-Team von Annette und André Engelhardt mit Daniela Alfinito und Sascha Heyna.

Mittlerweile ist der norddeutsche Standort gut integriert in die Aiderbichl-Familie. Und das Blockwinkeler Team freut sich über die Anerkennung, über die TV-Show in den Mittelpunkt gestellt zu werden. Den Zuschauern wird die Arbeit, die täglich geleistet wird, vorgestellt. Zu sehen ist die Show erstmals am 26. November und dann am 20. Dezember, jeweils um 20.15 Uhr, im Deutschen Musikfernsehen. Engelhardt hat Wert darauf gelegt, dass es ein frei empfangbarer Sender sein muss, um möglichst viele Menschen zu erreichen. Sascha Heyna ist sich sicher: Bei vielen Sendungen wisse man nicht, wie sie angenommen werden, „aber dies ist eine Bank.“ Weil sich Daniela Alfinito so wohl inmitten des Teams und der Tiere gefühlt hat, ist sie gerne Teil der ersten Ballermann-Silvester-Show, die Engelhardt für den 31. Dezember (20 bis 22 Uhr, Sonnenklar-TV) ankündigt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

Die heilende Kraft der Aloe vera

Die heilende Kraft der Aloe vera

Stadt der Gegensätze - In Mumbai ist das kein Klischee

Stadt der Gegensätze - In Mumbai ist das kein Klischee

Mit «Weltklasse-Torhüter»: Bayern macht Achtelfinale klar

Mit «Weltklasse-Torhüter»: Bayern macht Achtelfinale klar

Meistgelesene Artikel

WhatsApp: Plötzlich ist das Konto weg

WhatsApp: Plötzlich ist das Konto weg

WhatsApp: Plötzlich ist das Konto weg
Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet

Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet

Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet
Lernaufgabe: Zuverlässig Mutter sein

Lernaufgabe: Zuverlässig Mutter sein

Lernaufgabe: Zuverlässig Mutter sein

Kommentare