Polizei wollte Betrunkenen kontrollieren

Flucht mit Rechtsdrall endet vor Würstchenbude

Neuenkirchen - Ein Mann, der nach einer offensichtlich durchzechten Nacht mit seinem nach Hause wollte, ist auf der Flucht vor der Polizei so lange rechts abgebogen, bis ihn seine Fahrt vor eine Würstchenbude führte.

Für den 63-Jährigen aus Schweringhausen endete somit der Besuch eines Musik-Festivals am Sonntagmorgen gegen 11 Uhr mit einem Strafverfahren, teilte die Polizei mit.

Der Mann war mit seinem Camper auf der Cantruper Straße unterwegs, als die Beamten das Fahrzeug kontrollieren wollten. Als Reaktion darauf bog der Festival-Besucher ohne zu blinken immer wieder rechts ab, bis er an einer Würstchenbude nicht mehr weiter kam.

Die Polizisten stellten bei ihm Atemalkoholgeruch fest. Aufgrund einer Atemalkoholkonzentration von 1,31 Promille musste der 63-Jährige zur Blutprobe einem Arzt vorgestellt werden und seinen Führerschein abgeben. 

Die Weiterfahrt wurde ihm von der Polizei untersagt. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

kom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trump-Impeachment mit Plädoyers fortgesetzt

Trump-Impeachment mit Plädoyers fortgesetzt

Nur Bitter stark: DHB-Team mit zähem Sieg gegen Tschechien

Nur Bitter stark: DHB-Team mit zähem Sieg gegen Tschechien

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Meistgelesene Artikel

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Kommentare