Neuenkirchener Vereine stellen Weihnachtsbaum auf

Feierliche „Pflanzung“ am DGH

Der stattliche Baum wurde am Freitag unter der Regie von Willi Reimers (links) am Dorfgemeinschaftshaus aufgestellt.
+
Der stattliche Baum wurde am Freitag unter der Regie von Willi Reimers (links) am Dorfgemeinschaftshaus aufgestellt.

Neuenkirchen – In Neuenkirchen hat es sich zum Brauch entwickelt, die Adventszeit mit dem Aufstellen des Weihnachtsbaumes am Dorfgemeinschaftshaus einzuläuten – dazu hatten für Freitag der Heimatverein, das Neuenkirchener Marketing und die Ortsfeuerwehr die Einwohner eingeladen“, teilt Karl Weise für die Organisatoren mit. „Überraschend viele fanden sich, trotz Corona und des kalten Wetters, ein.

Mit tatkräftiger Unterstützung des neuen Bürgermeisters Jochen Meyer und unter der Regie von Willi Reimers wurde der Baum an der vorher präparierten Stelle eingesetzt.“ Die Feuerwehr habe, die aktuellen Coronaregeln einhaltend, die Gäste mit Bratwurst und Glühwein versorgt. „Da die alten Lichterketten – aufgrund von Wackelkontakten und des hohen Stromverbbrauchs – ausgedient hatten, kauften Marketing und Heimatverein eine neue, energiesparende Baumbeleuchtung.“ Das Aufstellen des Baumes von Samstagvormittag auf Freitagnachmittag zu verlegen, sei eine gute Entscheidung gewesen, bilanzieren die Veranstalter.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Infiziert, aber negativ getestet: Wie sicher sind Testzentren?

Infiziert, aber negativ getestet: Wie sicher sind Testzentren?

Infiziert, aber negativ getestet: Wie sicher sind Testzentren?
Schützenkönig: „Ohne Tanz trete ich nicht ab“

Schützenkönig: „Ohne Tanz trete ich nicht ab“

Schützenkönig: „Ohne Tanz trete ich nicht ab“
Freie Wähler Sulingen: Vorzug für Familien und Engagierte?

Freie Wähler Sulingen: Vorzug für Familien und Engagierte?

Freie Wähler Sulingen: Vorzug für Familien und Engagierte?
Bruchhausen-Vilsen plant voller Zuversicht das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren

Bruchhausen-Vilsen plant voller Zuversicht das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren

Bruchhausen-Vilsen plant voller Zuversicht das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren

Kommentare