Erntefest in Sudwalde

1 von 23
"So viele hatten wir noch nie", da sind sich die ausrichtenden "Sudwohler Deerns und Jungs" sicher: Zwölf von Vereinen und Nachbarschaften geschmückte Wagen waren am Samstagnachmittag beim Umzug dabei, gelungener Auftakt des Sudwalder Erntefestes.
2 von 23
"So viele hatten wir noch nie", da sind sich die ausrichtenden "Sudwohler Deerns und Jungs" sicher: Zwölf von Vereinen und Nachbarschaften geschmückte Wagen waren am Samstagnachmittag beim Umzug dabei, gelungener Auftakt des Sudwalder Erntefestes.
3 von 23
"So viele hatten wir noch nie", da sind sich die ausrichtenden "Sudwohler Deerns und Jungs" sicher: Zwölf von Vereinen und Nachbarschaften geschmückte Wagen waren am Samstagnachmittag beim Umzug dabei, gelungener Auftakt des Sudwalder Erntefestes.
4 von 23
"So viele hatten wir noch nie", da sind sich die ausrichtenden "Sudwohler Deerns und Jungs" sicher: Zwölf von Vereinen und Nachbarschaften geschmückte Wagen waren am Samstagnachmittag beim Umzug dabei, gelungener Auftakt des Sudwalder Erntefestes.
5 von 23
"So viele hatten wir noch nie", da sind sich die ausrichtenden "Sudwohler Deerns und Jungs" sicher: Zwölf von Vereinen und Nachbarschaften geschmückte Wagen waren am Samstagnachmittag beim Umzug dabei, gelungener Auftakt des Sudwalder Erntefestes.
6 von 23
"So viele hatten wir noch nie", da sind sich die ausrichtenden "Sudwohler Deerns und Jungs" sicher: Zwölf von Vereinen und Nachbarschaften geschmückte Wagen waren am Samstagnachmittag beim Umzug dabei, gelungener Auftakt des Sudwalder Erntefestes.
7 von 23
"So viele hatten wir noch nie", da sind sich die ausrichtenden "Sudwohler Deerns und Jungs" sicher: Zwölf von Vereinen und Nachbarschaften geschmückte Wagen waren am Samstagnachmittag beim Umzug dabei, gelungener Auftakt des Sudwalder Erntefestes.
8 von 23
"So viele hatten wir noch nie", da sind sich die ausrichtenden "Sudwohler Deerns und Jungs" sicher: Zwölf von Vereinen und Nachbarschaften geschmückte Wagen waren am Samstagnachmittag beim Umzug dabei, gelungener Auftakt des Sudwalder Erntefestes.

"So viele hatten wir noch nie", da sind sich die ausrichtenden "Sudwohler Deerns und Jungs" sicher: Zwölf von Vereinen und Nachbarschaften geschmückte Wagen waren am Samstagnachmittag beim Umzug dabei, gelungener Auftakt des Sudwalder Erntefestes.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Jede Menge los am Osterdeich! Und umzu! Und in ganz Bremen! Der Tag des Nordderbys zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV war wieder einmal ein …
Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Sportlerehrung in Rotenburg 

An Lukas Misere war mal wieder kein Vorbeikommen. Der Goalgetter des Handball-Oberligisten TuS Rotenburg machte am Freitagabend bei der Sportlerwahl …
Sportlerehrung in Rotenburg 

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

Am Freitagnachmittag hatte das Domgymnasium die Schülerinnen und Schüler des vierten Grundschuljahrgangs und der Jahrgänge 10 anderer weiterführender …
Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Die "Winchester Line-Dancer" üben immer dienstags im Gasthaus Mügge in Bruchhausen-Vilsen. Jetzt nahmen sie Redakteurin Vivian Krause mit in ihre …
„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Ekelfund in Mülltonne: Reste eines Wildschweins

Ekelfund in Mülltonne: Reste eines Wildschweins

Redakteurin Vivian Krause tanzt mit der Gruppe „Winchester Line-Dancer“

Redakteurin Vivian Krause tanzt mit der Gruppe „Winchester Line-Dancer“

Jugendliche zeigen beim „Jugend forscht“-Regionalwettbewerb Weitsicht

Jugendliche zeigen beim „Jugend forscht“-Regionalwettbewerb Weitsicht

Stadt Diepholz investiert in den Müntepark

Stadt Diepholz investiert in den Müntepark