Einbrecher nehmen Haus in Ehrenburg-Hotzfelde ins Visier

Täter entwenden Schmuck und Geld

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Ehrenburg - Indem sie die Scheibe einer Terrassentür zertrümmerten, verschafften sich unbekannte Täter am Dienstag, im Zeitraum zwischen 10 und 16.30 Uhr, Zugang zu einem Wohnhaus im Ehrenburger Ortsteil Hotzfelde.

„Hier durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten“, teilte am Mittwoch ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mit. „Nach bisherigen Feststellungen der Geschädigten wurden Schmuckgegenstände sowie etwas Bargeld entwendet.“ Wer Hinweise zur Aufklärung der Tat beisteuern kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Sulingen (Tel. 04271/9490) in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare