Einbrecher nehmen Haus in Ehrenburg-Hotzfelde ins Visier

Täter entwenden Schmuck und Geld

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Ehrenburg - Indem sie die Scheibe einer Terrassentür zertrümmerten, verschafften sich unbekannte Täter am Dienstag, im Zeitraum zwischen 10 und 16.30 Uhr, Zugang zu einem Wohnhaus im Ehrenburger Ortsteil Hotzfelde.

„Hier durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten“, teilte am Mittwoch ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mit. „Nach bisherigen Feststellungen der Geschädigten wurden Schmuckgegenstände sowie etwas Bargeld entwendet.“ Wer Hinweise zur Aufklärung der Tat beisteuern kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Sulingen (Tel. 04271/9490) in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Meistgelesene Artikel

Neuer Kassenwart und neuer Schriftführer für Landjugend Varrel

Neuer Kassenwart und neuer Schriftführer für Landjugend Varrel

Ein Hühnerei kommt beim Stockcar-Rennen in Martfeld zum Einsatz

Ein Hühnerei kommt beim Stockcar-Rennen in Martfeld zum Einsatz

Nach Urteil gegen 53-Jährigen: Prozess um deponierte Bomben geht weiter

Nach Urteil gegen 53-Jährigen: Prozess um deponierte Bomben geht weiter

Bei Rot: Fordfahrerin kollidiert mit BMW

Bei Rot: Fordfahrerin kollidiert mit BMW

Kommentare