Ehrenburg: Zeuge notiert Kennzeichnen

Einbrecher dingfest gemacht

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Ehrenburg - Festnahme: In der Nacht zu Freitag, gegen 2 Uhr, hatten vier Einbrecher versucht, in die Verkaufsräume einer Tankstelle an der Hauptstraße in Ehrenburg zu gelangen

Dabei lösten sie die Alarmanlage aus – und flüchteten. Ein Zeuge konnte jedoch das Kennzeichen des Täterfahrzeugs aufschreiben. Bei der Fahndung entdeckten Polizeibeamte das Auto wenig später im Bereich Sulingen und nahmen vier rumänische Tatverdächtige im Alter zwischen 27 und 44 Jahren fest. „Die Ermittlungen dauern an“, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen mit..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

„Lenna“ begeistert – auch bei Regen und Gewitter

„Lenna“ begeistert – auch bei Regen und Gewitter

Kommentare