Unbekannter fährt gegen parkenden Kleinwagen

Ehrenburg: Polizei sucht Radfahrer

Eherenburg - Die Beamten des Polizeikommissariates Sulingen suchen einen Fahrradfahrer, der am Montag gegen 16.30 Uhr an einem Unfall auf dem Teichweg in Ehrenburg beteiligt war. Auf seiner Fahrt in Richtung Harmhausen prallte er gegen einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Ford Fiesta.

Obwohl er an dem Ford nicht unerheblichen Sachschaden verursachte, setzte der Mann seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Radfahrer soll nach Zeugenaussagen etwa 40 bis 50 Jahre alt sein, kurze dunkle Haare haben und zum Zeitpunkt des Unfalls mit einer grüner Arbeitshose und einer neon-orangen Warnjacke bekleidet gewesen sein. Aussagen von weiteren Zeugen erbittet die Polizei unter Telefon 0 42 71 / 94 90.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Meistgelesene Artikel

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Haustiere sterben bei Wohnhausbrand in Twistringen

Haustiere sterben bei Wohnhausbrand in Twistringen

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Kommentare