1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Diepholz
  4. Schwaförden

DRK-Mitglieder bestätigen Vorstandsteam in Neuenkirchen

Erstellt:

Von: Sylvia Wendt

Kommentare

Für langjährige Treue zum DRK zeichnete Karin Landwehr (links) Mitglieder aus – hier Renate Wohlers.
Für langjährige Treue zum DRK zeichnete Karin Landwehr (links) Mitglieder aus – hier Renate Wohlers. © DRK

Neuenkirchen – Vorsitzende Karin Landwehr begrüßte die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Neuenkirchen im Gasthaus „Zur Post“ (Klaahsen): Auf der Tagesordnung standen Wahlen, und die bisherigen Vorstandsmitglieder bleiben aktiv, haben allerdings mitunter Posten gewechselt. Zum Vorstand zählen damit neben Karin Landwehr ihre Stellvertreterin Ursel Hameister, Schatzmeisterin Maria Altrock (neu, vorher Beisitzerin), Schriftführerin Marita Möller sowie die Beisitzerinnen Elke Reimers, Rosel Habighorst und Ingrid Neumann (bislang Schatzmeisterin).

Der Jahresbericht fiel, pandemiebedingt, kurz aus. Karin Landwehr zeichnete Renate Wolters für 40-jährige Treue zum DRK-Ortsverein Neuenkirchen aus. Die Ehrungen für Rolf Helmke und Anneliese Pohlmann (25 Jahre) sowie Inge Riechers und Marita Geisler (40 Jahre Mitglied) werden nachgeholt.

Neueste Informationen lieferte Andreas Müller vom Präventionsteam der Polizeiinspektion Diepholz in Wort und Bild über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen, wie etwa den sogenannten Enkeltrick.  sis / r.

Auch interessant

Kommentare