A-cappella-Show mit Humor in Schmalförden

„Draufsänger“ setzen „Spotlicht“

+
„Spotlicht“ heißt das Programm, mit dem die „Draufsänger“ am 27. Februar in Schmalförden gastieren.

Schmalförden - „KulturGut Ehrenburg und umzu“ lädt für Sonnabend, 27. Februar, zu einem Konzert in die Kirche Sankt Nicolai in Schmalförden ein: „Das Publikum kann sich freuen auf einen besonderen Abend mit den ‚Draufsängern‘, die sich in der Szene mit hochklassigem musikalisch-komödiantischem Entertainment einen Namen gemacht haben“, heißt es in einer Mitteilung der Veranstalter.

Das sechsköpfige Ensemble aus dem Raum Bielefeld, gegründet 1992 unter dem Namen „Bon Timbre“, steht seit 2014 unter dem Namen „Draufsänger“ auf der Bühne. In Schmalförden präsentieren die Sänger ihre aktuelle A-cappella-Show „Spotlicht“, eine Mischung aus Eigenkompositionen und Arrangements beliebter Popsongs und Schlager, die sie zum Teil mit neuen Texten versehen haben – „manchmal urkomisch, manchmal zum Nachdenken, oft zum Mitsingen und Mitklatschen. Und immer mit einer großen Portion Optimismus“, lautet das Versprechen von „KulturGut“. Die Sänger haben an verschiedenen Wettbewerben mit Erfolg teilgenommen. Unter anderem waren sie Preisträger des „A cappella recording award“ (San Francisco) und beim internationalen Gesangswettbewerb „Stimmtreff“ des Norddeutschen Rundfunks wurden sie einst als bestes Ensemble ausgezeichnet.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es in den Ehrenburger Geschäftsstellen der Volksbank und der Kreissparkasse im Vorverkauf sowie an der Abendkasse. Die Plätze sind nicht nummeriert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

ZSA: Sind die Umkleiden zeitgemäß?

ZSA: Sind die Umkleiden zeitgemäß?

Kommentare